AUSgestrahlt – Anti Atom Komitee

2. Dienstag im Monat 17:00
(WH: Fr 8:00 und So 12:00)

Das Anti Atom Komitee beschäftigt sich seit Jahren kritisch mit dem
AKW Temelin, aber auch mit anderen Hochrisikoreaktoren.

Sendungsgestaltung:
Manfred Doppler, Elfriede Guttenbrunner

AUSgestrahlt können Sie hier kostenlos NACHHÖREN und HERUNTERLADEN:
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&query=sort&redakt=365&sort=1

Bild: Mag. Pavel Vlcek, Gabi Pohlova, Dipl.Ing Monika Machova Wittingerova, Dipl. Ing. Manfred Doppler, Elfi Guttenbrunner (v.l.n.r)

Sendung vom 14.4.2009
Der Temelin-Widerstand in Tschechien

Zu Gast in der Sendung waren Mag. Pavel Vlcek (OIZP-Bürgerinitiative Umweltschutz) und Dipl.Ing Monika Machova Wittingerova (Südböhmisch Mütter). Sie sprachen mit Manfred Doppler und Elfi Guttenbrunner über den Widerstand gegen das AKW Temelin im eigenen Land.
Dolmetscherin: Gabi Pohlova

Sendungsgestaltung: Elfi Guttenbrunner und Dipl. Ing. Manfred Doppler

Diese Sendung NACHHÖREN:
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=12601

Das Anti Atom Komitee möchte erreichen, dass Europa begreift, die Atomenergie ist ein Weg in eine Sackgasse, ist gefährlich und hinterlässt mit dem Atommüll unseren Nachfolgegenerationen eine Erblast für Jahrtausende. Denn: Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen! In der Radiosendung erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Initiative.
http://www.anti.atom.at