10 Jahre Hospizbewegung Bezirk Freistadt

Sendezeiten:

Donnerstag 29.4. / 8:00 Uhr
Freitag 30.4. / 13:30
Montag 3.5. / 13:00
Mittwoch 5.5. / 17:00
Donnerstag 6.5. / 7:00

Die Sendung können Sie auch unter folgendem Link kostenlos nachhören bzw. steht als Download zur Verfügung:
http://cba.fro.at/show.php?eintrag_id=16904

Der Verein „Hospizbewegung Bezirk Freistadt“ wurde im Jahr 2000 von sozial engagierten Menschen gegründet, um besonders für Schwerkranke und Sterbende da zu sein. Es war damals ein mutiger Schritt der sich in diesen 10 Jahren vielfach positiv bestätigt hat. So konnten in dieser Zeit an die 500 Menschen und ihre Familien in einer für sie schweren Lebensphase unterstützt werden. Durch viel Öffentlichkeitsarbeit wurde außerdem das Theme Sterben, Verlust und Trauer wieder stärker in das Bewusstsein der Menschen gerückt.

Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.hospizfreistadt.at

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens sind engagierte MitarbeiterInnen der Hospizbewegung Bezirk Freistadt ins Studio vom Freien Radio Freistadt gekommen und haben ihren Verein und ihre Arbeit näher vorgestellt.

An der Sendung mitgewirkt haben: Aloisia Denkmayr, Gerhard Hotwagner, Dr. Silvia Haunschmidt-Ehn, Marianne Schmidleitner, Franziska Schwarzenberger und Monika Ziegler von der Hospizbewegung;
Harald Freudenthaler (FRF, Technik).

——————————————————-

Feier: 10 Jahre Hospizbewegung

Donnerstag 6. Mai 2010, 19:00 Uhr
Salzhof Freistadt

Programm: Rückblick, Ehrungen, Musik Familie Vorraber, Buffet, Kabarett mit Ernst Aigner und Günther Lainer