Ein Buch über die Burgruine Reichenau

Vor einigen Jahren wurde das Architekturbüro tp3 mit der Sanierung der Burgruine Reichenau beauftragt. Für Andreas Henter von tp3 Architekten begann damit eine intensive Auseinandersetzung mit dem Bestand und der Geschichte der Burg. Aus angekündigten zwei Seiten über die Burg wurden 196, also ein Buch. Nun ist die Sicherung der Ruine abgeschlossen, und auch das Buch ist fertig. Andreas Henter über Burgen im allgemeinen, das Verhältnis der Leute zu „ihrer“ Burg Reichenau und das Spektakulum zur Buchpräsentation

Samstag 21.5. / 13:00 Uhr
Montag 23.5. / 17:00 Uhr

Die Sendung steht auch als Download unter nachstehendem Link zur Verfügung:
http://cba.fro.at/46087