Grenzlandbühne spielt Ladykillers

Die „Grenzlandbühne“ Leopoldschlag spielt an drei Wochenenden “LADYKILLERS”, eine Komödie nach William Rose.

Bei den Wintertheatertagen 2014 kommt eine rabenschwarze Komödie zur Aufführung: „Ladykillers“ von William Rose. Es wird damit die bereits schöne Tradition fortgesetzt, in der dunklen Jahreszeit einen Lachmuskelangriff auf das Theaterpublikum zu starten. Regie führt neuerlich Raimund Stangl, Projektleiter sind Bernhard Jahn sowie Johannes Klopf.
Premiere ist am Samstag, 15. Februar 2014 um 20:00 Uhr

Johannes Klopf war zu Gast im Freien Radio Freistadt. Er gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen des neuen Stücks.

Mehr Informationen auf der Website der Grenzlandbühne:
http://www.grenzlandbuehne.at/

Sendezeiten:
Di 11.2. / 11:30 Uhr
Mi 12.2. / 13:00 Uhr
Fr 14.2. / 18:00 Uhr

Die Sendung nachhören:
http://cba.fro.at/254083