Septem Artes Liberales

3. Fr im Monat 11:00 (WH: So 15:00 und Di 10:00) & Radiothek

Die „sieben freien Künste“ sind ein in der Antike entstandener Bildungskanon und galten von der Spätantike bis in die Zeit des Frühbarock als Vorbereitung für die Studienfächer Medizin, Theologie und Jurisprudenz. Dieser Bildungskanon soll in modernem Gewand wiederauferstehen. Der begleitende musikalische Bogen spannt sich vom Mittelalter über die Renaissance zum Frühbarock. Dazu darf es auch ein wenig Philosophiegeschichtliches geben.

Sendungsgestaltung: Hans Bergthaler

RUM_Hans Bergthaler_crop