3 Stunden Programm aus dem Radionest Mühlviertler Alm

Erst vor einem Jahr ist die Idee zu einem Außenstudio in der Region Mühlviertler Alm entstanden. Mittlerweile existiert es, das „Radionest Mühlviertler Alm“, untergebracht im „Tu was OTELO“ in Weitersfelden. Seit Dezember wird produziert, die Sendungen können live ins Programm vom Freien Radio Freistadt eingespeist werden.

Am Dienstag, 29. Dezember erwarten Sie gleich drei Stunden Programm, live aus dem Radionest:

17:00 Uhr
Steirische Harmonika
Birgit Paireder und ihr Gast Andreas Kagerhuber reden über ihre Leidenschaft, das Harmonika spielen. Dabei erklären sie den groben Aufbau einer steirischen Harmonika. Live im Studio spielt Andreas diverse Musikstücke mit seiner Zieharmonika. Außerdem sprechen die beiden über ihre musikalischen Vorlieben und Vorbilder und erklären den Zuhörer/-innen, was wichtig ist, wenn man vor hat, die steirische Harmonika zu erlernen. Dazu bleibt zu sagen: Viel Fleiß und Leidenschaft.

18:00 Uhr
Jugendraum Connect in Unterweißenbach
Letzten Sommer hat sich aus einem Jugendrat heraus eine junge engagierte Gruppe gefunden, die einen Jugendraum in Unterweißenbach wiederbelebt hat. Über die Angebote im Jugendraum, wer kommen kann und welche Veranstaltungen organisiert werden über das und vieles mehr berichten Daniel Diesenreither und Sabrina Lasinger.
Jugendraum „Connect“ Unterweißenbach auf fb

19:00 Uhr
Schlafen auf Rädern
Jakob Wenko und Johannes Schartmüller sind begeisterte VW T3 Fans. Sie haben schon mehrere Busse restauriert. Was man dazu alles benötigt, wieviel Zeit und Geld aufgewendet werden muss und weitere wichtige Tipps erfährt man in dieser Sendung.

Vergangene Sendungen aus dem Radionest Mühlviertler Alm nachhören:
http://cba.fro.at/series/radionest-muehlviertler-alm