Al-Anon

In dieser Sendung sprechen Angehörige von alkoholkranken Familien über die Auswirkungen, psychischen Probleme und langfristigen Folgen der Krankheit Alkoholismus. Genauergesagt über den ersten Schritt.

Sendezeiten:
Do 18.02./ 15 Uhr
So 21.02./ 9 Uhr

Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/308447

Die Al-Anon Familiengruppen sind eine weltweite anerkannte Selbsthilfegruppe für Menschen, deren Leben durch das Trinken eines anderen beeinträchtigt wird oder wurde. Jeder Mensch, der einem Alkoholiker nahe steht, ist unter ständigem Druck und überfordert. Deshalb braucht er Hilfe.