KL#82: Hausärzte im Kernland

Laut Oberösterreichische Nachrichten vom 14.2. 2018 sind derzeit in Oberösterreich 15 Kassenstellen für Allgemeinmediziner unbesetzt. Österreichweit fehlen derzeit 65 Hausärzte. Wir haben dazu die Hausärzte Maria Lindner (Gutau), Bernhard Gugel (Freistadt) und Günter Überegger (Waldburg) eingeladen, um über Wertschätzung, Aufgaben und Perspektiven ihres Berufes zu sprechen.

„Seit wann wissen wir das der Kollege in Freistadt in Pension geht? (…) Das heißt also wir hätten schon vorher nachdenken können, was man macht, um diese Stelle nachzubesetzen. Und nicht die Universitäten aushungern, es nicht zulassen, dass die Hälfte der Ärzte ins Ausland geht, weil sie mehr verdienen. Irgendwas hätte man politisch sich denken können, wie man der zu erwarteten Ärzteknappheit entgegen wirken kann. “ (Bernhard Gugel)

Überegger, Lindner und Gugel

 

 

 

 

 

 

 

Sendezeiten:
Do, 22.2. um 18:00
Fr, 23.2. um 13:00
Sa, 24.2. um 10:00

Nachzuhören auch in unserer Radiothek unter: https://cba.fro.at/series/kernlandmagazin
Nachzusehen auf dorf tv unter: https://dorftv.at/channel/kernland-magazin

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (Leader)
http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm
www.bmlfuw.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

MLO MASTER Logo RZ_medium