Workshop Rhetorik&Moderation

Freies Radio ist anders. Unter diesem Motto schaffen zahlreiche Sendungsmacherinnen und Sendungsmacher ein reichhaltiges Programm, das sich von Mainstream-Angeboten in Form und Inhalt sichtlich unterscheidet. Radio-Interviews nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. Meinungen und Standpunkte, die ansonsten keine oder kaum Beachtung finden, auf eine mediale Bühne zu heben, ist für viele ein wichtiges Anliegen.

Damit kommt auch die Frage nach der Gesprächsleitung ins Spiel. Wie lege ich meine Rolle an? Wie aktiv kann ich mich dabei verhalten? Inwieweit bringe ich mich selbst in die Diskussionen ein?

Talkformate sind so vielfältig wie ganz allgemein das Programm des FRF. Deshalb laden wir sehr herzlich ein, im Rahmen dieses Workshops grundsätzliche Überlegungen und Methoden der Gesprächsleitung zu reflektieren und anhand ausgewählter Beispiele zu veranschaulichen.

Mit praktischen Übungen und Analysen von Interviews und Sendungen.

Der Workshop richtet sich an:
Dieser Workshop ist für Personen gedacht, die schon Erfahrung mit Interviews haben und ihr Wissen vertiefen möchten.

Workshopleitung:
Martin Wassermair (dorfTV)

Termin und Ort:
Fr, 23.3. 15-19 Uhr
im Freien Radio Freistadt, Pfarrgasse 4; 4240 Freistadt

Weitere Infos und Anmeldung:
Marita Koppensteiner: marita.koppensteiner@frf.at oder redaktion@frf.at
0680/2455870

Teilnahmebetrag:
die Teilnahme ist kostenlos

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum Di, 20.3.