KL#140: Engagement in Vereinen

Das Ziel im Kernlandmagazin ist es das Engagement in der Region abzubilden…und wo gibt mehr Engagement als in den unzähligen Vereinen der Region. Wir gehen der Frage nach warum sich Menschen in Vereinen engagieren. Darüber diskutieren wir mit Eduard Anger, Josef Affenzeller und Andreas Pilgerstorfer, die seit vielen Jahren in unzähligen Vereinen aktiv sind und gute Einblicke hinter die Kulissen der Vereinstätigkeit geben können. Was ist überhaupt die Aufgabe, die Vereine in der Öffentlichkeit übernehmen, wie hat sich Vereinstätigkeit in den letzten Jahrzehnten verändert und welche Herausforderungen wird es in der Zukunft geben?

Ich glaube es wird darauf ankommen, ob junge Menschen einen Sinn darin sehen sich in irgendeiner Form zu organisieren. […] Dann wird es Vereine geben, die ein Leben haben und die auch was bewegen können und die einen Nutzen haben. Aber entscheidend wird es sein, dass es immer wieder Leute gibt, die einen Anstoß geben – von nichts kommt nichts. (Eduard Anger)

Sendezeiten:
Do, 4.4. um 18:00
Fr, 5.4. um 13:00
Sa, 6.4. um 10:00

Auch nachzuhören in unserer Radiothek unter: https://cba.fro.at/series/kernlandmagazin
und nachzusehen als Video auf dorfTV unter: https://www.dorftv.at/channel/kernland-magazin

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (Leader)
http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm
www.bmlfuw.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at