Otelo on Air – Gutau

Diese Sendung ist ein besonderer Einblick in die Tiefe der Indigofärberei. Bekanntlich wird im Otelo Gutau hauptsächlich gefärbt und gedruckt, auf Textilien und anderen Materialien. Ausserdem werden Muster und andere Motive entworfen, gezeichnet und genäht und so weiter.

Anita Bauer von der Zeugfärberei arbeitet zur Zeit an ihrer Diplomarbeit über die Indigo-Szene in Österreich, also über die Menschen, die hier blau färben und/oder drucken.
Sie befragt diese Menschen über ihre Beziehung zu Indigo, über die Hintergründe und ihre Philosophie. Begonnen hat sie mit ihren Interviews in der Zeugfärberei, wegen dem Heimvorteil. Anita hat Fragen vorbereitet, will das Ganze aber als lockeres Gespräch gestalten.

Zu diesem Gespräch haben sich folgende Aktivistinnen und Aktivisten am 3.November 2019 in der Zeugfärberei getroffen: Maria Steiner, Janina Wegscheider, Maria Sabaini, Christian Mayrhofer, Anita Bauer und Martin Lasinger. Wer sehen will, worüber wir sprechen, kommt am besten vorbei in der Zeugfärberei Gutau. Wobei – aktuell bauen wir gerade um. Die Werkstatt ist also bis zum Färbermarkt (3.5.2020) nur eingeschränkt nutzbar.

Sendezeit:
Di, 17.12. um 19:00

Nachhören hier: https://cba.fro.at/436819