Vis-à-vis

Zu Gast bei Harald Brachner in Vis-à-vis ist diesmal Hannes Thauerböck. Er spricht über sich, seine Kunst und seine schriftstellerische Arbeit.

Der 1964 in Freistadt geborene Hannes Thauerböck lebt derzeit in Kematen an der Krems und beschäftigt sich in seinem künstlerischen Schaffen mit Grafik, Malerei, Fotografie und Text. Er ist unter anderem Mitglied des Stelzhamerbundes und schreibt in der Gruppe „neue Mundart“.

Sendezeiten:
Di, 31.12. um 11:00
Sa, 4.1. um 18:00
und zum Nachhören in unserer Radiotehek: https://cba.fro.at/series/vis-a-vis