Aktion 99 Sachen, die wir im Mühlviertel machen.

Gemeinsame Schatzsuche im Mühlviertel. Eine Schatzsuche der etwas anderen Art startet die EUREGIO gemeinsam mit den Mühlviertler Medien. Mit der Aktion „99 Sachen, die wir im Mühlviertel machen“, wird nach dem typisch Mühlviertlerischen gefahndet. Beiträge und Sendungen zum Projekt können Sie unter folgendem Link nachhören: http://cba.fro.at/series/99-sachen-die-wir-im-muehlviertel-machen Wie sind denn die Mühlviertler? Was …

Bäuerin.Macht.Image

Wie stellen wir uns eine Bäuerin vor? Und wie stellen sich Bäuerinnen Bäuerinnen vor? Sabine Traxler und Johannes Bauer-Marschallinger haben gemeinsam mit dem Freien Radio Freistadt das Projekt „Bäuerin.Macht.Image“ entwickelt und umgesetzt. Bäuerin.Macht.Image ist ein Aufruf, die bäuerlichen Rollenbilder zu hinterfragen. Gemeinsam mit den Bäuerinnen haben die Projektverantwortlichen den Stellenwert von Bäuerinnen …

Mobile Bühne

Das Freie Radio Freistadt betreibt seit 2010 einen Wohnwagen als Außenstudio und eine mobile, multifunktionale Bühne, die eigens für den Sender entwickelt wurde.

NICHT UMSONST

Ein Projekt der Freien Radios Österreich zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist freiwillige und unbezahlte Arbeit aus ökonomischer und sozialer Perspektive unverzichtbar. Doch was sind die Bedingungen dafür, dass jemand freiwillig und unentgeltlich im Dienste der Gesellschaft arbeiten kann? Von wem wird gesellschaftlich erwartet, unentgeltlich zu arbeiten …

UNSERE MEINUNG IST zuMUTbar

Das gemeinsame Projekt der dreizehn Freien Radios in Österreich im Rahmen des EU Jahres 2010 zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Sendezeiten im Freien Radio Freistadt: 1. und 3. Dienstag im Monat 06:30 Wiederholungen am folgenden Mittwoch 13:00 und Donnerstag 17:00 Im Rahmen des Projektes UNSERE MEINUNG IST zuMUTbar erscheinen 14-tägig …

Connecting systems

Was macht das EU-Parlament? Und was hat das mit Oberösterreich zu tun? 7 Radiomagazine, 6 ExpertInnengespräche und 3 Podiumsdiskussionen über die Arbeit des Europäischen Parlamentes im Kontext regionaler Fragestellungen und Themen. Jeden 1. Donnerstag 18:00 Uhr Zu hören im Programm der OÖ Freien Radios. Im Freien Radio Freistadt, auf Rado FRO und …

1000 Stimmen

So einfach ist Mitmachen im Freien Radio Freistadt: Teilen Sie Ihr Wissen mit anderen! Das Freie Radio Freistadt ist anders Bei uns machen nämlich nicht wir, sondern Sie das Programm. Wir helfen Ihnen dabei. Radiobegeisterte aus der Region kommen regelmäßig zu uns ins Studio und machen ehrenamtlich Sendungen. Themen und Inhalte bestimmt …

Radiodialoge 2009 – Stimmen der Vielfalt

Das Interkulturelle Magazin der Freien Radios in Österreich. RADIODIALOGE IM FREIEN RADIO FREISTADT Sendezeiten: wöchentlich wird ein neues Magazin zu folgenden Zeiten ausgestrahlt: Mittwoch 06:30 Donnerstag 13:00 Freitag 17:00 Alle Sendungen können Sie auch NACHHÖREN bzw. HERUNTERLADEN: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&query=sort&redakt=391&sort=1 AKTUELL!!! Am 7. Juni 2009 wird von 11:00 bis 12:00 Uhr vom Siriuskogl Bad …

FRAUENTAG Nachhören!

14 Stunden Schwerpunktprogramm zum Internationalen Frauentag 2009 Hier können Sie die Sendungen NACHHÖREN oder HERUNTERLADEN. Am Sonntag 8. März, dem Weltfrauentag besetzte die Redaktion „Frauenzimmer“ aus dem Freien Radio Freistadt das Studio und gestaltete einen Tag inhaltliches Schwerpunktprogramm über Frauenthemen. Die Redakteurinnen berichteten über die Geschichte des Internationalen Frauentages, seine Bedeutung in …

Radiodialoge – Stimmen der Vielfalt

Auch 2009 wird das interkulturelle Magazin der freien Radios fortgesetzt – jedoch zu neuen Sendezeiten: Auf der gemeinsamen Projekthomepage können Sie alle, bereits ausgestrahlten Magazine nachhören: http://www.radiodialoge.at Hier können Sie die Sendungen der Interkulturellen Redaktion vom FREIEN RADIO FREISTADT nachhören: „TschechInnen in Oberösterreich“ http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=9574 „Freistädter Stimmen der Vielfalt“ http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=9800 „Integration ist machbar, …