Kundgebung in Freistadt: Für Kultur und Menschlichkeit

Am 5. und 7. Dezember 2017 tagt der OÖ Landtag. Im Zentrum der Sitzung stehen die  Budgetbeschlüsse für 2018. Das Budget sieht starke Kürzungen im Sozial- und Kulturbereich vor. In Freistadt soll eine Kundgebung auf die Sparpläne der OÖ. Landesregierung aufmerksam machen. Die Veranstaltung wird von der regionalen und überparteilichen Plattform „Für …

Reingehört: Zukunft der Lebensgrundlage

Studiogast Mag. Georg Kragl ist jemand, der sich jahrezehntelang mit Umweltthemen beschäftigt hat und aus tiefer persönlicher Betroffenheit Entwicklungen schildert und Zusammenhänge aufzeigt, die in der allgemeinen Diskussion kaum bis gar nicht thematisiert werden. Im Gespräch mit Eduard Anger schildert er seine Erfahrungen, aber auch seine Sorgen um die Zukunft unserer Lebensgrundlage. …

Frankfurter Buchmesse 2017

literado berichtet von der Frankfurter Buchmesse Von 11.-15. Oktober 2017 bot „literadio“ in Kooperation mit der IG Autorinnen Autoren und dem Verband Freier Radios Österreichs täglich live Übertragungen direkt von der literadio-Bühne auf der Frankfurter Buchmesse. Zu Gast waren AutorInnen, VerlegerInnen und ExpertInnen aus der Literaturszene. In Gesprächen und Lesungen wurden Werke …

E-Mobilität – ja sicher, aber…

Zum Thema „E-Mobilität: Ja sicher, aber…“ fand am Donnerstag 7.9.2017 eine Podiumsdiskussion in Freistadt statt. Das Interesse für das Thema war sehr groß, der Vergeiner-Saal im Salzhof war bis auf den letzten Platz besetzt. Neben zahlreichen ExpertInnen konnten sich auch BesucherInnen aus dem Publikum an der Diskussion beteiligen: Was spricht für die …

E-Mobilität, ja sicher aber …

Dazu fand am Donnerstag 7.9.2017 eine Podiumsdiskussion in Freistadt statt. Das Interesse für das Thema war sehr groß, der Vergeiner-Saal im Salzhof war bis auf den letzten Platz besetzt. Was spricht für die E-Mobilität und was vielleicht sogar dagegen? Neben zahlreichen ExpertInnen konnten sich auch BesucherInnen aus dem Publikum an der Diskussion …

E-Mobilität, ja sicher aber …

Podiumsdiskussion am Donnerstag 7.9.2017 im Salzhof Freistadt, Vergeinersaal, Eintritt frei! Eine offene Diskussion zum Thema E-Mobilität. Worauf sollte geachtet werden? Was spricht dafür und was vielleicht sogar dagegen? Neben zahlreichen Experten zum Thema soll dabei auch das hoffentlich zahlreiche Publikum zu Wort kommen. Am Podium diskutieren: Wolfgang Neumann (Energy Globe Award) Markus …

Im Blickpunkt: Der gesellschaftspolitische Auftrag von Schule

In der August-Ausgabe von Im Blickpunkt – Soziales und Bildung ist das gesamte Sendungsteam im Studio – allesamt LehrerInnen an der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Gallneukirchen: Livia Heinl, Markus Kapsammer, Christian Seibezeder und Roland Steidl. Thema: Der gesellschaftspolitische Auftrag von Schule am Beispiel von Multikulturalität und Integration. In der Diskussion wird versucht, …

Ethikgespräch zur Institutionellen Gewalt

Gewalt hat sehr unterschiedliche Formen, die nicht immer einfach zu erkennen und veränderbar sind. Institutionelle Gewalt kann durch vorgegebene, starre Strukturen und Abläufe, durch bestimmte Gegebenheiten, durch Abhängigkeits- und Machtverhältnisse zu bestimmten Personen, etc. entstehen. Unter dem Motto „Wir schauen hin, und das gemeinsam“ hören Sie eine spannende Podiumsdiskussion moderiert von Diakon …

17. Kasumama Afrika Festival

Mittwoch 12. bis Sonntag 16. Juli 2017, Moorbad Harbach Inmitten unberührter Waldviertler Landschaft findet dieses Jahr zum 17. Mal das familienfreundliche KASUMAMA Afrika Festival statt. Von 12. bis 16. Juli bietet der Verein KASUMAMA ein abwechslungsreiches Programm, das die kulturelle Vielfalt des afrikanischen Kontinents näher bringt. Als Ort der Begegnung und der …

Altern zwischen Selbstbestimmung und Abhängigkeit

Im Blickpunkt – Soziales und Bildung im Juni: Diesmal zu Gast bei Roland Steidl ist Mag. Josef Scharinger, Vorstand des Diakoniewerks. Ein Austausch über das Bild vom hohen Alter, das in unserer Gesellschaft kursiert und ein weiterer Schritt, das Altern öffentlich und kompetent zu thematisieren. Das Altern an sich verändert sich: viele …

:)