Freies Radio Freistadt

vis-à-vis vis-à-vis
2. Mi im Monat 17:00
Wh: Fr 14:00 und Sa 12:00

Schreibbegeisterte im Gespräch. Unbekannte Autoren ganz persönlich.
Lernen Sie "Alltags"-Menschen mit ihren unveröffentlichten Texten kennen. In der aktuellen Sendung ist Sabine Lackner aus Marchtrenk zu Gast. Die Energetikerin wird uns durch ihre Texte in ihr Innerstes blicken lassen.
Entdecken Sie mit mir die Geschichte hinter den Geschichten und hören Sie die, von den Gästen mitgebrachte Musik. Eine Sendung für alle, die sich für Literatur jenseits des "Literaturbetriebes" interessieren.

Sendungsgestaltung: Harald Brachner
Kontakt: brachner@aon.at


Alle Sendungen können Sie auch nachhören unter:
http://cba.fro.at/series/1362

Federspiel – das federleichte Spiel mit Worten Federspiel – das federleichte Spiel mit Worten
Befreundete Autorinnen und Autoren im Dialog mit dem Publikum. Die etwas andere Schreibwerkstatt.

Im Gegensatz zu anderen Schreibwerkstätten kommt Federspiel fast ohne Regeln aus. Federspiel versteht sich als kollektiv ohne Leiterin/Leiter. Bei Federspiel gibt es keine Themenvorgaben. Die eigenen Texte können in Prosa oder Lyrik, in Schriftsprache oder in Mundart verfasst sein und sollten sich im Rahmen von maximal 10 Minuten bewegen.

Treffpunkt ist jeden dritten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zur ewigen Ruh“ in Linz.

Texte aus der Schreibwerkstatt "Federspiel" können Sie jetzt auch im Freien Radio Freistadt hören. Die Sendung wird von Harald Brachner gestaltet. Die Pilotsendung strahlen wir zu nachstehenden Zeiten aus:

Sendezeiten:
3. Mi im Monat 11:00 Uhr
Wiederholungen:
Do 15:00 Uhr und So 17:00 Uhr

Die Sendung "Federspiel" können Sie auch in unserem Online-Archiv nachhören:
http://cba.fro.at/series/federspiel

d`mundwerker d`mundwerker
3. Mo im Monat, 9:00 Uhr
Wh: Sa 10:00 Uhr

Dö Mundwerker van Stelzhåmerbund, dös san Leut, denen die Mundårt a Herzensånliegen is. Drum pflegn ma die Mundårt, mir redn in da Mundårt, mir schreibm in da Mundårt und mir gebm die Mundårt weiter ån die nächste Generation – åber net åls verstaubte Tradition, sondern åls die Muatterspråch, dö aus´m Herzn kimmt und dö deswegn aa zu Herzen geht.
Mir håltn a Språch lebendig, dö so an Reichtum ån Ausdrucksweisen håt, dass´s schåd wa, wånn´s verlorn gangat. Mir vom Stelzhåmerbund im Bezirk Freistådt treffen uns 4x im Jåhr zu unsere Ståmmtische. Dort trågn ma unsere neuersten Mundårttexte vor und besprechen s´ mit åndere. A so gelingt´s uns aa, dass ma uns weiterentwickeln in unserer Dichtkunst. Gemeinsåm die Mundårt pflegn måcht einfåch Spaß – Horchn s´ uns amål zua – und wånn´s ihna g´fållt, kumman s´amål zu uns und måchn s´ mit.


Malaria – Künstler einmal anders. Malaria – Künstler einmal anders.
jeden 4. Mittwoch: 17:00
Wh: Freitag 14:00 und Samstag 12:00

Entdecken sie die wunderbare Welt der Menschen mit Beeinträchtigung.
Gehen sie mit mir auf eine Reise in unbekannte Empfindsamkeiten.

„Malaria“ – so heißt die bekannte Theatergruppe des Diakoniewerkes Gallneukirchen.

Innerhalb der „Malaria“ gibt es Schreibbegeisterte, die sich in einer Schreibwerkstatt zusammengefunden haben.
Jeden Montag treffen sich die Autorinnen und Autoren in einem Gallneukirchner Cafe zur Erarbeitung ihrer Texte.
In der Sendung hören Sie Mitschnitte dieser Sitzungen.

Sendungsgestaltung: Harald Brachner

Die Radiosendungen von "Malaria" können Sie unter folgendem Link nachhören: http://cba.fro.at/series/1475

Mehr Informationen zum Theater "Malaria":
http://www.diakoniewerk.at/de/Theater_Malaria/

Literaturkreis PromOtheus Literaturkreis PromOtheus
Mo 12:00
Wh: Sa 14:00

PromOtheus ist der erste Literaturkreis seiner Art in den Bezirken Freistadt und Linz und bietet allen ambitionierten AutorInnen den Austausch mit Gleichgesinnten. Die in den monatlichen Treffen in Kefermarkt oder Linz vorgetragenen Texte sind in dieser Sendung zu hören.

Leiter des Literaturkreises: Günter Kowatschek
Sendungsgestalter: Harald Brachner
Kontakt: brachner@aon.at
http://www.promotheus.at

Sendungen zum Nachhören:
http://cba.fro.at/series/1361

My Country My Country
jeden Dienstag 12:00
Wh: Samstag, 16:00


„My Country“ - eine Sendung für Freunde der Country-Music und: für alle Literaturinterssierte.

In "My Country" spiele ich Country. Music - vor allem amerikanische - und lese eigene, sowie Texte von anderen Autorinnen und Autoren aus unserer Region.

Sendungsgestaltung: Harald Brachner
Kontakt: brachner@aon.at

"My Country" können Sie auch im Online-Archiv nachhören:
http://cba.fro.at/series/1489

  Texte und Volksmusik
1., 2. und 4. Di im Monat, 9:00

Volksmusik und allerlei Interessantes aus dem Leben und von den Jahreszeiten. Eine Programmübernahme der Sendeschiene „Radio für Seniorinnen und Senioren“ von Radio FRO (Linz).

Sendungsgestaltung: Herta und Walter Gruber, Hans Ratzesberger, Karl Schreibelmayr, Inge Rockenschaub



Freier Rundfunk Freistadt GmbH, Salzgasse 25, 4240 Freistadt, FN 247061a

made with distri|.|bot