Freies Radio Freistadt

Diakoniewerk - Mitten im Leben Diakoniewerk - Mitten im Leben
Inklusion von Menschen mit Behinderung geht uns alle an. In dieser Sendung dreht sich deshalb alles um das Thema Integrative Beschäftigung. Jeder Mensch hat ein Recht auf Arbeit. Für Menschen mit Behinderung heißt das, die Möglichkeit zu haben – außerhalb einer sozialen Betreuungseinrichtung – einer Arbeit nachgehen zu können.

Beim Pflanzengießen in einem Gartencenter oder beim Betreuen von Regalen in einem Supermarkt erleben Menschen mit Behinderung Wertschätzung und Anerkennung. Sie leisten einen wichtigen Beitrag im täglichen Arbeitsleben, von dem auch die MitarbeiterInnen in den Betrieben profitieren. Menschen mit Behinderung sprechen in dieser Sendung darüber, was integrative Beschäftigung für sie bedeutet, und auch MitarbeiterInnen ohne Behinderung erzählen, was es braucht und wie die Zusammenarbeit funktioniert.

Sendungsgestaltung: Margarete Moser
Technik und Teilmoderation: Cindy Förster


Sendezeiten:
Mo 13.10. / 14:00
Mi 15.10./ 11:00
Fr 17.10. / 17:00

Sendungen nachhören:
http://cba.fro.at/series/diakoniewerk-mitten-im-leben

Diakoniewerk - mitten im Leben Diakoniewerk - mitten im Leben
Das Diakoniewerk informiert alle zwei Monate über die zahlreichen Angebote seiner Einrichtungen und über aktuelle Projekte.
Sendungsgestaltung: Andrea Obermühlner (Sendungsverantwortliche) und Andrea Inreiter.

Sendezeiten:
Mo 11.8. / 14:00
Wh: Mi 13.8. / 11:00 und Fr 15.8. / 17:00

Mo 13.10. / 14:00
Wh: Mi 15.10. / 11:00 und Fr 17.10. / 17:00

Asyl - Begnungen mit anderen Kulturen Asyl - Begnungen mit anderen Kulturen
jeden 2. und 4. So im Monat 16:00
Wh: Mo 11:00

Diskussionen über Asyl sind häufig von vielen unreflektierten Vorurteilen begleitet – die Mehrheit der ÖsterreicherInnen weiß tatsächlich nichts über die Menschen, die als Flüchtlinge hierher kommen.
Wie sehen die Einzelschicksale hinter der Statistik aus? Welchen Repressalien sind Menschen ausgesetzt, bevor sie ihre Heimat, Familien und Freunde zurücklassen? Was widerfährt ihnen auf ihren – oft jahrelangen – Fluchtreisen? Wie werden sie in Österreich aufgenommen, betreut und unterstützt?

Wir lassen AsylwerberInnen aus regionalen Asylheimen zu Wort kommen. Die Sendungen werden von Siamak Panah gestaltet und moderiert. Die Namen der Studiogäste werden zu ihrem Schutz geändert.

Wenn Sie AsylwerberIn sind oder waren, lassen Sie die Menschen im Mühlviertel Ihre Geschichte hören: für Solidarität braucht es Verständnis! – office@frf.at

Lebenshilfe und Gesundheitsthemen Lebenshilfe und Gesundheitsthemen
Mi 10:00
Wh: Sa 8:00

Die Psychotherapeutin und Eheberaterin Dr.in Martha Schicho behandelt Themen der Lebensgestaltung und Problembewältigung wie „Damit Partnerschaft gelingt“, „Krisen in der Ehe“ oder „Probleme des Älterwerdens“. Margarete Weichselbaum gestaltet einmal im Monat eine Sendung zu Gesundheitsthemen.

Sendungsgestaltung:
Martha und Josef Schicho, Margarete Weichselbaum

Sendungen zum Nachhören:
http://cba.fro.at/series/684



Freier Rundfunk Freistadt GmbH, Salzgasse 25, 4240 Freistadt, FN 247061a

made with distri|.|bot