Einladung zum Grenzüberschreitenden Mediendialog am Freitag den 8.Spetember 2006 in Krumau bei Radio ICM um 18 Uhr

Eine Veranstaltung von VICE VERSA

Einladung zum
„Grenzüberschreitenden Mediendialog Mühlviertel-Südböhmen“

Am 8. September um 18 Uhr

Radio ICM,

Spičák 114, Český Krumlov.
Tel./Fax: 380712727

Das Oberösterreich-tschechische Radioprojekt VICE VERSA

Die grenzüberschreitende Medienarbeit und der Interkultureller Dialog mit den Nachbarn gehört zu den besonderen Schwerpunkten im Freien Radio Freistadt.

Mit dem von der Europäischen Union geförderten Interreg IIIA Projekt „VICE VERSA“ setzt das Freie Radio Freistadt gemeinsam mit tschechischen und oberösterreichischen Partner deutliche Zeichen in Richtung gemeinsamer Medienarbeit in den Regionen Südböhmen und Mühlviertel.

Zu den Kernaktivitäten von Vice Versa gehören der Programmaustausch mit Tschechien, ein Oberösterreich-tschechisches Radiomagazin und die „Zukunftsgespräche Südböhmen-Mühlviertel“ mit Diskussionsrunden zu aktuellen Themen und Anliegen aus der Grenzregion.

Radioarbeit mit Jugendlichen aus Tschechien und Österreich

Ein besonderer Schwerpunkt des Projektes liegt in der Zusammenarbeit mit tschechischen Jugendlichen rund um „Radio ICM“ das Jugendradio aus Cesky Krumlov, das seit mehr als einem Jahr unter der Adresse www.radioicm.cz im Internet sendet.

Bereits im Sommer 2005 war Radio ICM, mit einem Team jugendlicher RadiomacherInnen auf Einladung des Freien Radio Freistadt am Festival der Regionen beteiligt. In Zusammenarbeit mit Linzer und Freistädter Jugendlichen entstanden zweisprachige Sendungen für das Festivalradio „Erregerfrequenczen“ im Aigen-Schlägl an der tschechischen Grenze.

Im Rahmen von VICE VERSA wurde die Zusammenarbeit weiter verstärkt. Seit März überträgt das Freie Radio Freistadt beinahe täglich Sendungen von Radio ICM. Regelmäßig trifft man sich zum Austausch und zur Planung gemeinsamer Aktivitäten.

Organisiert von Radio ICM findet von 8. bis 10. September ein Jugendmediencamp in Krumau statt, an dem Jugendliche und BetreuerInnen aus Freistadt eingeladen sind. Das Ziel: Die Jugendlichen aus den Regionen Mühlviertel und Südböhmen über die gemeinsame Radioarbeit näher bringen. Weitere gemeinsame Camps sollen folgen.

Einladung zum „Grenzüberschreitenden Mediendialog“

Aus dem Anlass des Jugendcamps veranstalten VICE VERSA und Radio ICM am 8. September ab 18:00 einen Mediendialog, an dem Jugendliche, ExpertInnen am runden Tisch über Zukunft, Praxis und Perspektiven einer gemeinsamen Medienlandschaft diskutieren.

Mit dem Projekt „Vice Versa “ möchte das Freie Radio Freistadt einen Beitrag zum kulturenübegreifenden Verständnis in den Regionen Südböhmen und Mühlviertel leisten. Ein besonderes Anliegen ist dabei auch die Vernetzung mit bestehenden Einrichtungen, Initiativen, politisch Verantwortlichen und engagierten Oberösterreichern und Südböhmen, die sich mit den Thema interkulturelle – grenzübergreifende Zusammenarbeit beschäftigen.

Wir laden Sie daher herzlich ein, gemeinsam mit uns, ExpertInnen und allen Interessierten über Anliegen und mögliche Perspektiven des „Interkulturellen Dialogs“ über die Grenzen hinweg in Krumau “ zu diskutieren.

Der Runde Tisch wird live im Freien Radio Freistadt und über Internetstream auf Radio ICM übertragen.