STIMMEN-FESTIVAL-FREISTADT im Radio

Von 9-17 August fand in Freistadt erstmals das „Stimmen-Festival-Freistadt“ statt.
Das FREIE RADIO FREISTADT und RADIUS 106,6 (Schulradio aus dem Gymnasium) haben das Festival mit täglichen Livesendungen begleitet. Diese Sendungen stehen Ihnen hier zum Herunterladen oder Nachhören zur Verfügung.

Sendungsgestaltung: Peter Wiklicky (Radius 106,6)Die Sendungen vom stimmen.festival.radio zum NACHHÖREN und HERUNTERLADEN:

Sendung 1 (Samstag 9. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10437

Sendung 2 (Sonntag 10. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10438

Sendung 3 (Montag 11. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10439

Sendung 4 (Dienstag 12. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10440

Sendung 5 (Mittwoch 13. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10454

Sendung 6 (Donnerstag 14. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10442

Sendung 7 (Freitag 15. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10443

Sendung 8 (Samstag 16. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10444

Sendung 9 (Sonntag 17. August 2008)
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10445

Das Festival

Selber Singen und Zuhören – zwei der wohl wichtigsten Aspekte des gemeinsamen Musizierens prägen diese neue Woche,in der sich die Erfahrungs- und Erlebnisqualität eines ambitionierten Sommerkurses mit der Faszination eines einschlägigen Festivals verbindet.

Der Vormittag gehört dem Kursbetrieb: in den Ateliers sowie im Gemeinsamen Singen arbeitet man mit Chorfachleuten aus ganz Europa in bewusst klein gehaltenen Kammerchören und Formationen – ideal also für erfahrene Sängerinnen und Sänger, die neue Herausforderungen suchen.

Apropos »klein«: das stimmen.festival.freistadt ist eine Woche für die ganze Familie. In den altersadäquaten Gruppen werden Kinder von 4-14 den gesamten Vormittag über rundum betreut und der Musikgartengehört den Allerkleinsten der Sängerzunft und deren Eltern mit einem Ziel: gemeinsames Singen daheim. Eine vergessene Qualität kehrt so zurück in den Alltag…

Der Nachmittag ist Zeit für Erholung und die Familie: Freistadt und seine Umgebung hat viel zu bieten – auch zwischen den Tönen…

Jeden Abend wird ganz Freistadt zum Podium: hervorragende Chöre und Vokalensembles gastieren an den zauberhaften Orten der Stadt und bringen neben der »großen« a-cappella-Chormusik auch spannende Begegnungen zwischen den Kulturen in ihre Programme ein.

Und noch etwas: Wo man singt, dort kann man auch Urlaub machen – bekanntlich gehören die Pausen auch zur Musik…