Volksbegehren „Raus aus Euratom“

Gabriele Schweiger, Mitinitiatorin des Volksbegehrens „Raus aus Euratom“ und Sprecherin der Initiative „atomstopp-oberösterreich“ ist zu Gast im Freien Radio Freistadt. Das Euratom-Volksbegehren liegt zwischen 28. Februar und 7. März 2011 zum Unterschreiben in allen Gemeinden und Magistraten österreichweit auf! Das Volksbegehren hat zum Ziel, eine Volksabstimmung über den Ausstieg Österreichs aus der Europäischen Atomgemeinschaft EURATOM einzuleiten. Das Votum bei einer Volksabstimmung wäre für die Politik verbindlich, wie bei der Abstimmung über das Atomkraftwerk Zwentendorf.

Das Studiogespräch mit Gabriele Schweiger ist diese Woche zu folgenden Zeiten im Freien Radio Freistadt zu hören:
Dienstag 1.3. / 13:00
Mittwoch 2.3. / 17:30
Freitag 4.3. / 6:30

Die Sendung steht auch als kostenloser Download unter nachstehendem Link zur Verfügung: http://cba.fro.at/42740

Das Interview führte Gabi Spiegl.

Bild: Gabriele Schweiger von „atomstopp-oberösterreich“