LITERADIO – live von der Leipziger Buchmesse

Liveprogramm von der Leipziger Buchmesse 2011 im Freien Radio Freistadt (Sendezeiten siehe unten).

RedakteurInnen aus österreichischen Freien Radios begleiten auch heuer wieder die Leipziger Buchmesse. 18 Stunden Literaturprogramm an vier Tagen, Lesungen von AutorInnen, Gespräche mit VerlegerInnen, ÜbersetzerInnen und ExpertInnen aus dem Literaturbetrieb bietet einen aktuellen Einblick in das literarische Schaffen direkt von der Literaturmesse.

Alle Sendungen sind live via Internetstream unter folgendem Link zu hören: http://www.literadio.org/index.php?id=296&L=10

Das Detailprogramm steht hier als Download zur Verfügung:
http://www.literadio.org/fileadmin/user_upload/documents/Folder_Leipzig11.pdf

Einzelne Beiträge können Sie im Nachhinein unter folgendem Link kostenlos nachhören: http://archiv.literadio.org/showSeries.php/766se116

Programm im Freien Radio Freistadt:

Freitag 19. März
16:15 | Johannes Weinberger: Schwarz und voller Vögel
Autorinnenlesung

16:45 | AUFgelesen: Johannes Weinberger
Gespräch mit dem Autor

17:15 | Evelyn Grill: Das Antwerpener Testament
Autorenlesung

Samstag 20. März
13:00 | AUFgelesen: Christian Futscher
Gespräch mit dem Autor

13:30 | Christian Futscher:
Nur Mut, Kleiner Liebling
Autorenlesung

17:00 | AUFgelesen: Stefan Abermann
Gespräch mit dem Autor

17:15 | Stefan Abermann: Hundestaffel
Autorenlesung

Sonntag 21. März
12:00 | Solidarität mit Liu Xiaobo
Gerhard Ruiss liest Texte des inhaftierten Nobelpreisträgers

12:30 | Andreas Pittler: Tinnef
Autorenlesung

13:00 | AUFgelesen: Andreas Pittler
Gespräch mit dem Autor

13:30 | Tanja Schlie: Frauen im Garten
Autorinnenlesung

Das Team in Leipzig

Redaktion:
Herbert Gnauer (Radio o94.0 Wien)
Jörg Stöger (Freies Radio Salzkammergut)
Christian Berger (aufdraht)

Tontechnik + Informationstechnik:
Markus Lindner (aufdraht)
Veronika Kohlgruber (aufdraht)

Organisation/Koordination:
Christian Berger (aufdraht)

„literadio“ ist seit dem Jahr 2000 aktiv. Entstanden aus einem Kooperationsprojekt des Verbandes Freier Radios Österreich (VFRÖ) und der IG Autorinnen/Autoren präsentiert „literadio“ Literatur
im Internet und im Rundfunk. Seit 2006 hat sich „literadio“ durch die Beteiligung europäischer Partnerorganisationen zu einer multilingualen Plattform der europäischen Gegenwartsliteratur erweitert.

„literadio“ gibt damit dem literarischen Schaffen jene Plattform, die aufmerksames Zuhören möglich macht. Die offene Bühne von „literadio“ ist auf der Leipziger Buchmesse am Stand der IG Autorinnen und Autoren (Halle 4 / E 207) zu finden. Täglich sind live Lesungen vom „Wiener Kaffeehaus“ (Stand des Hauptverbandes des österreichischen Buchhandels), sowie AutorInnengespräche und Hintergrunddiskussionen von der „literadio“-Bühne
(Stand der IG Autorinnen/Autoren) zu hören.

Das Programm wird live im Internet auf www.literadio.org und auf Radiostationen in Österreich und Deutschland übertragen. Darüber hinaus werden alle Sendungen online archiviert, beschlagwortet und somit via Internet auch nachträglich abhörbar sein.
http://archiv.literadio.org/showSeries.php/766se116

it can become quite frustrating trying to search for a watch and many clients might end up buying their replica from somewhere else. Apparently this happens often, sub dial hands as well as on the semi-circular energy reserve indicator. This colour really increases the character from the piece.This specific piece could be seen in greater detail in the Watch Gallery. The cheap fake rolex gmt master watches watches case diameter of 33 mm and a thickness of 7 mm. Workmanship is very fine. Gold case has been carefully designed and showing a polygonal shape.