Bäuerin.Macht.Image

Eine Bäuerin spricht Klartext
Heidi Rest-Hinterseer im Gespräch

Heidi Rest-Hinterseer ist Bäuerin, ehemalige Nationalratsabgeordnete, Gemeinderätin, Obfrau des Frauenvereins KoKon und Geschäftsführerin eines salzburger Ökostrombetriebes. Bei der Tagung Frauen am Land in Wien hat sie mit Sabine Traxler über das Thema Bäuerin.Macht.Image gesprochen. Die Bäuerin spricht über unsaugesprochene Verhaltensregeln am Land, über ihr Geheimrezept, all die Rollen und Anforderungen als Bäuerin zu meistern, über ihre Erfahrungen wie Frauen am Land zu Politik, Netzwerken und bäuerlichen Institutionen stehen und warum für Männer eigentlich alles Verhandlungssache ist.

Di 26.3. / 18:00
Do 28.3. / 12:00
Sa 30.3. / 16:00

Bäuerin.Macht.Image
Wie stellen wir uns eine Bäuerin vor? Und wie stellen sich Bäuerinnen Bäuerinnen vor?
Sabine Traxler und Johannes Bauer-Marschallinger haben gemeinsam mit dem Freien Radio Freistadt das Projekt „Bäuerin.Macht.Image“ entwickelt. Beim KUPF Innovationstopf wurde Bäuerin.Macht.Image für förderungswürdig befunden; jetzt wird es umgesetzt.

Die Website zum Projekt:
http://www.baeuerin-macht-image.at/

Sendungen nachhören:
http://cba.fro.at/series/1501

Eine Bäuerin spricht Klartext
Heidi Rest-Hinterseer im Gespräch

Heidi Rest-Hinterseer ist Bäuerin, ehemalige Nationalratsabgeordnete, Gemeinderätin, Obfrau des Frauenvereins KoKon und Geschäftsführerin eines salzburger Ökostrombetriebes. Bei der Tagung Frauen am Land in Wien hat sie mit Sabine Traxler über das Thema Bäuerin.Macht.Image gesprochen. Die Bäuerin spricht über unsaugesprochene Verhaltensregeln am Land, über ihr Geheimrezept, all die Rollen und Anforderungen als Bäuerin zu meistern, über ihre Erfahrungen wie Frauen am Land zu Politik, Netzwerken und bäuerlichen Institutionen stehen und warum für Männer eigentlich alles Verhandlungssache ist.

Di 26.3. / 18:00
Do 28.3. / 12:00
Sa 30.3. / 16:00

Bäuerin.Macht.Image
Wie stellen wir uns eine Bäuerin vor? Und wie stellen sich Bäuerinnen Bäuerinnen vor?
Sabine Traxler und Johannes Bauer-Marschallinger haben gemeinsam mit dem Freien Radio Freistadt das Projekt „Bäuerin.Macht.Image“ entwickelt. Beim KUPF Innovationstopf wurde Bäuerin.Macht.Image für förderungswürdig befunden; jetzt wird es umgesetzt.

Die Website zum Projekt:
http://www.baeuerin-macht-image.at/

Sendungen nachhören:
http://cba.fro.at/series/1501