Das Festival der neue Heimatfilm im FRF

25 Jahre internationales Freistädter Filmfestival
Mittwoch 21. bis Sonntag 25. August 2013

Jährlich im August, wird Freistadt zum Zentrum der (Heimat)Filmwelt. Seit 1988 wird versucht das Thema Heimat in all seinen Facetten zu beleuchten und, in ungezwungener Athmosphäre, zu diskutieren: Nachmittags beim Kaffee oder abends an der Bar stellen RegisseurInnen, DarstellerInnen und ProduzentInnen aus einem halben Dutzend Länder sich den Fragen interessierter FestivalbesucherInnen. Das Heimatfilmfestival wird so, auch abseits der Filme, zu einem einmaligen Erlebnis.

Link zum Festivalkatalog

Das Festival im Freien Radio Freistadt:
Auch 2013 wird das Festival vom Freien Radio Freistadt begleitet.
Wir informieren ausführlich über das Festivalprogramm, stellen
Filme vor und bringen Interviews mit den Filmschaffenden.

Local-Radio
Die Sendung der Local-Bühne Freistadt.
Schon vor dem Festival bringt Christoph Pöschko in „Local-Radio“ einen Überblick.
Sendezeiten:
Sonntag 18.8. / 19:00 Uhr
Montag 19.8. / 16:30 Uhr
Dienstag 20.8. / 13:00 Uhr

Festival-Radio
Mittwoch 21.8.
Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/245228

Donnerstag 22.8.
Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/245251

Freitag 23.8.
Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/245309

jeweils um 8:00 / 13:00 / 16:00 Uhr

vice versa
Unsere Sendung mit Themen zur Landesausstellung „Alte Spuren – neue Wege“ widmet sich am Samstag 24.8. ebenfalls dem „Festival der neue Heimatfilm“ – 2 Stunden Sonderprogramm.

Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/245325