Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Anlässlich der Filmvorführung „Die Reise zum sichersten Ort der Erde – über die Suche nach einem Atommüll-Endlager“ fand im Anschluss eine Podiumsdiskussion zum Thema Atommüll-Endlagerung statt.

Im Kino Freistadt diskutierten: LR Rudi Anschober, Bgm. Christian Jachs (Freistadt), Dalibor Strasky (Anti Atom Beauftragter des Landes OÖ) sowie Eda Sequens von der Vereinigung CALLA in Budweis.
Die Veranstaltung war eine Kooperation von Mütter gegen Atomgefahr, Anti-Atomkomitee und der Local Bühne Freistadt. Das Freie Radio Freistadt und dorfTV waren Medienpartner.

Sendezeiten:

Donnerstag, 01.05 um 15 Uhr
Freitag, 02.05 um 18 Uhr

Die Sendung nachhören: http://cba.fro.at/254111