i-Punkt: Köllasession #5

Sondersendung Köllasession #5

LIVE: am Fr, 27. Mai; 16-18 Uhr

i-Punkt ist die Musiksendung, in der sich alles um Punkrock und dessen „verwandte“ Genres dreht. Ganz simpel und einfach, so wie Punk eigentlich sein sollte. Auf jeden Fall soll die Musik im Vordergrund stehen.

Sendungsgestaltung: Martin Atteneder

Am 13. Mai fand in Linz im ehemaligen Burnside in der Altstadt die Köllasession #5 statt und es spielten zum einen die Lokalhelden CANS aus Linz und zum anderen aus Graz die Bands Antimanifest und Deadends. Alle drei Bands wurden interviewt, das Interview mit CANS konnte man schon in der letzten Ausgabe hören (https://cba.fro.at/315998) und die Interviews mit den beiden grazer Bands gibt es jetzt in der aktuellen Sendung dann zu hören.

Deadends:

Deadends ist eine Punk-Rock Band aus Graz/Österreich, gegründet von (Ex-) Mitgliedern aus Bands wie ASTPAI, Ants! und TNKH und mit der Intention, etwas neues, schnelles und melodisches zu schaffen. Der ersten self-titled EP folgte kurz darauf eine zweite unter dem Titel ?choices? und wurde präsentiert auf Bühnen im In- und Ausland, wobei ein Auftritt am mittlerweile legendären ?Punk Rock Holiday? in Slowenien 2015 den vorläufigen Höhepunkt darstellte. Zurzeit arbeiten Deadends gerade an ihrem ersten full-length Album, welches den Titel ?the essence of every second? tragen und wieder gewohnt melodischen, poppigen, aber selten kitschigen Punk-Rock unterlegt mit leidenschaftlichen Texten bringen wird.

deadends

 

Antimanifest:

Drei Jungs aus Graz beginnen im Frühjahr 2014 zusammen zu jammen. Aus den Jams wurden Proben und aus Proben schließlich Antimanifest. Stilistisch beschreibt sich ihre Musik wohl am besten als Punkrock mit Herz und Haaren. Inhaltlich singen die Jungs über die Unzufriedenheit mit sich selbst, der Welt und deshalb Bier. Im Februar 2015 haben sie ihre erste s/t – EP (auf Kassette) veröffentlicht. Im September 2015 folgte eine 7″ Split EP mit Missstand. Parallel wurden einige Konzerte in Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien gespielt. Zurzeit macht Mensch etwas ruhiger um im Proberaum fleißig an neuen Songs für ein Album zu arbeiten, jedoch gibt es auch 2016 einige wenige Möchlichtkeiten das Ding live zu sehen. Am besten ihr macht euch selbst ein Bild. Alles okay?
antimanifest