„aufdecken“: Ausstellung zum Hypo-Alpe-Adria Kriminalfall

Ohnmacht mischt sich mit Wut, Entsetzen, Aggression, Resignation, Gleichgültigkeit, Arroganz, Moralverlust und Aufbegehren“, so ist auf der Projekthomepage einer Kunstinstallation zu lesen. Was sich anhört wie ein Ausschnitt aus einer Kriegsreportage bezieht sich in Wirklichkeit auf den wohl mit Abstand größten Finanzskandal der Zweiten Republik, nämlich den Kriminalfall um die ehemalige Hypo Alpe Adria-Bank, die uns vor allem als Steuerzahler und -Zahlerinnen noch lange Zeit schmerzhaft beschäftigen wird. Eine vierköpfige Künstlerinnengruppe rund um die österrreichische Regisseurin und Autorin Johanna Tschautscher versucht in einer Wanderausstellung mit dem Titel „aufdecken“ den Sumpf aus Korruption zwischen Banken und Politik so weit wie möglich transparent zu machen und die Omertà, diese Mauer des Schweigens, zu durchbrechen.

Der FRF-Moderator Markus Rapold hat sich aus diesem Anlass mit Johanna Tschautscher getroffen, die viele unglaublich interessante und zum Teil unfassbare Einzelheiten Preis gibt.

Sendezeiten:
17.8. um 12:00 Uhr
19.8. um 18:00 Uhr
20.8. um 15:00 Uhr
oder zum Nachhören in unserer Radiothek: https://cba.fro.at/322214

it can become quite frustrating trying to search for a watch and many clients might end up buying their replica from somewhere else. Apparently this happens often, sub dial hands as well as on the semi-circular energy reserve indicator. This colour really increases the character from the piece.This specific piece could be seen in greater detail in the Watch Gallery. The cheap fake rolex gmt master watches watches case diameter of 33 mm and a thickness of 7 mm. Workmanship is very fine. Gold case has been carefully designed and showing a polygonal shape.