KL #22: 4 Tage fia den Sozialmarkt

Eine Sendung  über den Sozialmarkt „arcade“ in Freistadt und die Aktion 4 Tage fia den Sozialmarkt.

Wie andernorts auch gibt es in Freistadt einen Laden, in dem Waren jenseits des Ablaufdatums zu günstigen Preisen von Freiwilligen an Bedürftige verkauft werden. Darüber, wie der Sozialmarkt funktioniert, geben Obmann Herbert Stummer und Elisabeth Leitner (Öffentlichkeitsarbeit) Auskunft. Außerdem wird das Verhältnis von privater Wohltätigkeit, ehrenamtlichem Engagement und Spendenbereitschaft von Handelsketten thematisiert. Der Anlass dafür ist eine Spendensammlungsaktion zugunsten des Sozialmarktes.

Freistadt wird bekanntlich neben dem FRF auch von radius 106,6 beschallt – dem Ausbildungsradio des Gymnasiums Freistadt. Heuer sind SchülerInnen und AbgängerInnen das Gymnasiums an das FRF herangetreten mit der Idee, einen viertägigen Sendemarathon zugunsten von Kunden und Kundinnen des Sozialmarktes zu veranstalten. Im Speziellen zugunsten von MindestpensionistInnen werden über das Radio Spenden gesammelt, und im Radio wird Punsch ausgeschenkt. Die zehn jungen Leute haben sich für vier Tage im Radio eingerichtet und bitten um Spenden – eine Generation für die andere. Die beiden ProjektinitiatorInnen Franziska Hörbst und Martin Mehrwald stellen in der Sendung das Projekt 4 Tage fia den Sozialmarkt vor.

Moderiert hat die Sendung Marita Koppensteiner (FRF),
Videotechnik und Postproduktion: Martin Lasinger (FRF).

Spenden per Überweisung an das Spendenkonto „Verein Sozialmarkt Freistadt“, Sparkasse OÖ.; IBAN: AT13 2032 0321 0011 1982
Wichtig: Verwendungszweck angeben: „4 Tage“
Ihre Spende kommt zu 100% dem Sozialmarkt zugute!


Sendezeiten:

Do, 29.12. um 18:00 Uhr
Fr,  30.12. um 13:00 Uhr
Sa, 31.12. um 10:00 Uhr

Die Sendung in der Radiothek nachhören.
Den Kernlandkalender für diese Woche hören.
Diese Sendung wurde auch fürs Fernsehen produziert und ist auf dorftv zu sehen (ab Freitag, 30.12.).

Weitere Informationen:
4 Tage fia den Sozialmarkt
Sozialmarkt „arcade“

KL#22_4 Tage fia den Sozialmarkt_01

Elisabeth Leitner, Franziska Hörbst, Marita Koppensteiner, Martin Mehrwald, Herbert Stummer (v.li.)

 

KL#22_4 Tage fia den Sozialmarkt_02

 

 

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

Logo LEADER MV Kernland 50cmMLO MASTER Logo RZ_medium

 

 

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm
www.bmlfuw.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

it can become quite frustrating trying to search for a watch and many clients might end up buying their replica from somewhere else. Apparently this happens often, sub dial hands as well as on the semi-circular energy reserve indicator. This colour really increases the character from the piece.This specific piece could be seen in greater detail in the Watch Gallery. The cheap fake rolex gmt master watches watches case diameter of 33 mm and a thickness of 7 mm. Workmanship is very fine. Gold case has been carefully designed and showing a polygonal shape.