SBÄM-Fest

das dreitägige Punkrock-Festival im Music-Club GEI in Timelkam.
Von Donnerstag, 20. Juli bis Samstag, 22. Juli 2017

Mit 16 nationalen und internationalen Bands.
Infos zum SBÄM-Fest, Line-Up, Tickets und Camping findet ihr auf
facebook und www.getsbaemed.com/artworks

Was hat das SBÄM-Fest mit dem Freien Radio Freistadt zu tun?
Martin Atteneder berichtet in seiner Sendung i-Punkt laufend über das Festival.

Die Bands kommen aus Berlin, Luxemburg, New York, Israel, London oder San Francisco. Am 21. und 22. Juli steht ihre gemeinsame Bühne in Timelkam. Das erste SBÄM Fest schafft, was niemand für möglich gehalten hätte: Zwölf internationale Top-Acts wie Ignite, Leftöver Crack, Snuff und Teenage Bottlerocket spielen im GEI Musikclub in Timelkam. Geschafft hat das Stefan Beham mit SBÄM. Zwei Faktoren haben ihm dabei geholfen. Als gefragter Grafik-Designer hat er für viele Bands CD- und Platten-Covers sowie Merchandising-Artikel entworfen und sich damit hervorragende Kontakte in der Szene geschaffen. Außerdem ist die kleine Bühne des GEI für die Musiker oft eine willkommene Abwechslung zu den gewaltigen Arenen des Outdoor Festival-Zirkus. Dass das SBÄM Fest ein Geheimtipp in der Szene ist, will Beham allerdings so schnell wie möglich ändern.
„Es ist eine ganz spezielle Erfahrung mit Bands, die einen ganzen Sommer lang von Festival zu Festival ziehen, plötzlich im GEI auf Tuchfühlung zu sein“, erklärt SBÄM Fest-Erfinder und Organisator Stefan Beham. Dass das auch Bands mögen, zeigt das Line-up. Snuff und Teenage Bottlerocket spielen ihre einzigen Österreich-Konzerte im GEI, Versus You reisen extra aus Luxemburg an und Ignite schiebt zwischen Auftritten in Nürnberg, München und Münster noch schnell Timelkam ein. „Auch die Bands mögen den engen Kontakt zum Publikum. Das SBÄM Fest bietet auch die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen vor und nach den Acts“, verrät Beham. Dass der Grafik-Designer genau diesen persönlichen Kontakt zu vielen Band bereits seit Jahren hat, dürfte das SBÄM Fest erst möglich gemacht haben. „Ich habe meine Kontakte genutzt, um eine Line-Up zu schaffen, um das uns andere Veranstalter beneiden. Ein Geheimtipp wollen wir aber auf keinen Fall sein. Wir wollen natürlich so viele Besucher wie möglich, um nächstes Jahr noch mehr Rückenwind bei den Bookings zu haben.“

Punkrock zum Anfassen
Dass sich GEI als „Undergroundbastion in der Provinz“ sieht, macht den Musikklub natürlich zum idealen Veranstaltungsort für die Premiere des SBÄM Fests. „Das hat fast das Feeling von Wohnzimmer-Konzerten“, verspricht Beham. Die überschaubare Größe des Veranstaltungsortes erleichtert persönliche Begegnungen. Eine überschaubare Größe haben auch die Ticketpreise. Sie liegen deutlich unter denen vergleichbarer Veranstaltungen. Für Camper steht ein eigens eingerichteter Zeltplatz zur Verfügung. Für alle, die das SBÄM Fest in vollen Zügen genießen wollen, gibt es am 20. Juli eine Warm-up-Show mit Ignite. Alle Informationen, Updates und natürlich Tickets zum SBÄM Fest gibt es auf facebook oder unter www.getsbaemed.com/artworks. Dort kann man auch die eindrucksvollen Veranstaltungsposter downloaden. Gestaltet hat sie natürlich Stefan Beham alias SBÄM persönlich.

 


best watch replicas