KL#54: astronomische Verein Mühlviertel (AVM)

In dieser Ausgabe blicken wir zu den Sternen. Hobbyastronom_innen haben mit dem neu gegründeten „astronomischen Verein Mühlviertel“ eine Möglichkeit bekommen, ihr astronomisches Wissen zu vertiefen und sich zu vernetzen. Franz Hofstadler, Obmann vom astronomischen Verein Mühlviertel und Egon Döberl, Obmann Stellvertreter und Geschäftsführer von ASA – Astro Systeme Austria ermöglichen uns in dieser Sendung den Blick ins All und geben aktuelle Informationen zu den Themen Astrofotografie, Bau von Teleskopen und Weltraummüll.

„Das Fernrohr ist eigentlich eine Zeitmaschine. Man reist damit in die Vergangenheit. Je größer das Fernrohr, umso weiter in die Vergangenheit. Bei einer Galaxie mit 60 Millionen Lichtjahren Entfernung, ist das Licht abgesandt worden, als auf der Erde die Dinosaurier existierten. Aber es gibt noch viel weiter entfernte Objekte.“ (Franz Hofstadler)

Sendezeiten:
Do, 10.8. um 18:00
Fr, 11.8. um 13:00
Sa, 12.8. um 10:00

Alle Sendungen in der Radiothek nachhören.
Den Kernlandkalender nachhören.
Diese Sendung wurde auch fürs Fernsehen produziert und ist auf dorftv zu sehen.

Hofstadler und Döberl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm
www.bmlfuw.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

MLO MASTER Logo RZ_mediumLogo LEADER MV Kernland 50cm

it can become quite frustrating trying to search for a watch and many clients might end up buying their replica from somewhere else. Apparently this happens often, sub dial hands as well as on the semi-circular energy reserve indicator. This colour really increases the character from the piece.This specific piece could be seen in greater detail in the Watch Gallery. The cheap fake rolex gmt master watches watches case diameter of 33 mm and a thickness of 7 mm. Workmanship is very fine. Gold case has been carefully designed and showing a polygonal shape.