Geliebt und gehasst, der Heimkehrer Wolf Teil 1

Diese Sendung von Natur im Focus widmet sich dem Heimkehrer Wolf, der immer wieder durch viele Medien geistert und der mehr als alle anderen Tiere polarisiert. Dazu wird es in unregelmäßigen Abständen mehrere Sendungen mit verschiedenen Gästen geben. Gast in dieser Sendung ist Professor Kurt Kotrschal, wohl einer, wenn nicht der beste Wolfskenner Österreichs. Er leitet das Wolfsforschungszentrum im niederösterreichischen Ernstbrunn und beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit dem Verhalten des Wolfes, aber auch des Hundes. 2011 wurde Kurt Kotrschal der Titel Wissenschaftler des Jahres verliehen und sein Buch Wolf-Hund-Mensch wurde zum Wissenschaftsbuch des Jahres gekürt. Außerdem leitet er die Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau im Almtal.

Für den musikalischen Rahmen sorgt die tuvinische Gruppe Huun-Huur-Tu. Eine Spezialität tuvinischer Musik ist der Kehlkopfgesang.

Sendezeiten:
Fr, 8.2. um 11:00
So, 10.2. um 9:00
Alle Sendungen zum Nachhören

Foto:© Josef Limberger
Kotrschal und Limberger

best watch replicas