Wann ist Gewalt Gewalt?

Gewaltgeneigte Situationen in der Betreuung und Pflege. Dieses Thema behandelt die aktuelle Ausgabe der Sendereihe Planetarium.

Über Gewalt an älteren Menschen zu sprechen ist in der Regel ein Tabuthema, da es eigentlich nicht vorstellbar ist, dass ältere Menschen dieser überhaupt ausgesetzt sind. Nur selten und in extremen Fällen gelangen Beispiele an die Öffentlichkeit. Aber, Gewalt ist allgegenwärtig, tritt in unterschiedlichsten Formen auf und kann jeden Menschen betreffen. Um die Öffentlichkeit und die Politik mehr für das Thema zu sensibilisieren wurde 2006 von den Vereinten Nation (UN) sogar der „Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen“ – ausgerufen. Dieser findet seither jährlich am 15. Juni statt.

Eine Expertin auf dem Gebiet der Altenarbeit ist Dr.in Margit Scholta. Sie ist Soziologin, Konsulentin für Soziales des Landes OÖ, Ehrenvorsitzende von Pro Senectute Österreich und sie ist zudem auch Mitglied der Expertinnen – und Expertengruppe im Nationalen Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich.

Dr.in Margit Scholta war am 20. November 2019 im Kepler Salon Linz im Rahmen der Salongespräche der Grünen – Generation plus OÖ zu Gast und hat zum Thema „Gewaltgeneigte Situationen in der Betreuung und Pflege gesprochen“. In dieser Sendung hören Sie Auszüge aus dem Vortrag.
Sendungsgestaltung: Sabine Traxler

Sendezeiten:
Di, 21.1. um 15:00
Fr, 24.1. um 10:00
Sa, 25.1. um 18:00
Sendung in der Radiothek

Dr.in Margit Scholta
Foto: Barbara Ziegelböck

best watch replicas