Jugendcoaching während Covid-19

In den letzten Wochen war das soziale Leben auf in Minimum heruntergefahren – Schulen waren geschlossen – Die Verunsicherung am Arbeitsmarkt groß. Wie gehen Jugendliche damit um? Wie konnte das Jugendcoaching von Jugend am Werk trotz geschlossenen Schulen weitergehen?

Daniel Himmelbauer, Jugendcoach bei Jugend am Werk erzählt über die Herausforderung der Betreuung von zuhause aus, die teilweise große Verunsicherung der Jugendlichen und die Aussicht auf „Normalbetrieb“ zurück in den Schulen.

Jugendcoaching wird gefördert vom Sozialministeriumservice. Daniel Himmelbauer ist unter der Telefonnummer 0664 88595197 zu erreichen.

Das Interview wurde am 18.5.2020 aufgezeichnet

Sendezeiten:
Mi, 20.5. um 7:30
Do, 21.5. um 10:00
Fr, 22.5. um 8:35
Nachzuhören unter: https://cba.fro.at/454206