Autorinnengespräch mit Kirstin Breitenfellner

Coronabedingt etwas verspätet war Kirstin Breitenfellner bei Gunther Alois Grasböck in der Sendereihe „Aufhören – Literatur zum Wochenausklang“ zu Gast.

Die Lyrikerin, Literaturkritikerin, Sach- und Kinderbuchautorin und Yogalehrerin erzählt über ihre Arbeit, ihr Schreiben, ihren Zugang zu Literatur im Allgemeinen und das Spannungsfeld in das man sich begibt, wenn man sowohl Literaturkritikerin als auch Autorin ist. Außerdem bricht sie eine Lanze für die Lyrik, die momentan in der Schriftsteller*innen-Szene ihrer Meinung nach viel zu wenig Beachtung findet.

In der Sendereihe „Aufhören-Literatur zum Wochenausklang“ las Gunther Grasböck in 12 Ausgaben Texte der Autorin. Diese können Sie hier nachhören: https://cba.fro.at/series/aufhoeren

Sendezeiten des Autorinnengesprächs:
Fr, 10.7. um 19:10
Sa, 11.7. um 14:30