Es braucht eine Kultur-Milliarde

Thomas Diesenreiter ist Geschäftsführer der Kulturplattform Oberösterreich. Diese hat sich gerade in letzter Zeit nicht nur als Aufdeckerin von Kultursubventionsmissbrauch – Stichwort KTM-Motohall in Mattighofen – sondern auch als schlaue und unbestechliche Interessenvertretung einen Namen gemacht. Im Gespräch mit Andi Wahl gibt Diesenreiter Auskunft über die Verfasstheit der heimischen Kunst- und Kulturszene, erzählt von der Arbeitsflut die über ihn und seine Kolleg_innen durch sich ständig verändernde Rahmenbedingungen für Kulturveranstaltungen hereingebrochen ist und erhebt die Forderung nach Kulturräumen für jede österreichische Gemeinde samt angemessen bezahlter Kulturarbeiter_innen.

Sendezeiten:
Mo. 27.07. um 18.00 Uhr
Mi. 29.07. um 08.00 Uhr
So. 01.08. um 10.00 Uhr
Zum Nachhören: https://cba.fro.at/460645

Thomas Diesenreiter hält seinen Kopf leicht schräg. Das gibt ihm einen Touch von Intellektualität
Thomas Diesenreiter