SOL on Air

4. Di im Monat 14:30 (WH: Mi 11:30) & Online-Archiv
Sendestart: Dienstag, 25. August 2020

“SOL” steht für die Begriffe Solidarität – Ökologie – Lebensstil, welche nicht nur die Prinzipien des Vereins SOL widerspiegeln, sondern auch die Schwerpunkte der Sendung vorgeben.
Barbara Huterer, Kim Aigner und Maria Peer vom Verein SOL beschäftigen sich im Rahmen der Sendung einmal im Monat mit Themen rund um Nachhaltigkeit und zeigen Neuigkeiten und Interessantes aus aktuellen Projekten und Aktivitäten rund um den Verein SOL.
Die Arbeit von SOL lässt sich in drei Tätigkeitsbereiche einteilen:

Nachhaltigkeitsbildung – Wir erzählen von Nachhaltigkeit
Projektarbeit – Wir zeigen Lösungen auf
Vernetzung – Wir bringen Menschen zusammen

Der Verein „SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil“ wurde 1979 gegründet und trägt seitdem mit verschiedensten Projekten einen Teil zu einer nachhaltigen Entwicklung bei. Der Verein bringt Menschen zusammen, die nachhaltiger leben wollen und/oder die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen verändern wollen. Es gibt rund 2000 SOLis in ganz Österreich. SOL ist unabhängig von Parteien und Religionsgemeinschaften.

Ausführliche Infos auf der Website von SOL: www.nachhaltig.at

Danke an fuenftuerproductions für die Musik zum Jingle.

(v.l.n.r.) Barbara Huterer, Kim Aigner, Maria Peer