„Altes und Neues aus dem Mühlviertel“

Dora Epstein – Die Lebensgeschichte einer Frau , die vor 80 Jahren Pregarten verlassen musste. Sie ist nicht freiwillig gegangen. Sie war die einzig Person jüdischer Abstammung in Pregarten. Am 4. Juni 1939 war Pregarten judenfrei.
Erwin Zeinhofer und Elisabeth Wildberger erzählen die berührende Geschichte dieser Frau, die stellvertretend für viele tausende Menschen  in ganz Österreich steht. Dazu gibt es einfühlsame Musik von kohelet3.

Aufgenommen im Studio Radio Bruckmühle im August 2020. Technik: Richard Maynau

Sendezeiten:
Mi, 19.8. um 9:00
So, 23.8. um 11:00
zum Nachhören

Elisabeth Wildberger und Erwin Zeinhofer

best watch replicas