„Wenn eine Türe zufällt, dann öffne ein Fenster“

Unter diesem Motto startet die Künstlerin Doris Breuer eine virtuelle Galerie an den Tagen des offenen Ateliers vom Sa 17.10. bis So 18.10. Neben ihren Werken kann man auch im Entstehungsprozess ihrer Bilder teilnehmen. Weiters wird vom Verkaufserlös ihrer Werke ein Teil an die „Karawane der Menschlichkeit“ gespendet. Pascal Violo, Tom Ploner und Roland Pehamberger bilden diese Karawane und sind auf dem Weg ins Flüchtlingslager Moria, um die Spenden vor Ort an Ärzte ohne Grenzen zu übergeben. Ein weiteres Highlight der Virtuellen Galerie wird eine Live-Übertragung der Band „Basalt“ sein.  Basalt ist eine 6-köpfige Band mit Musikern aus Syrien, Österreich, Serbien und Griechenland. Hermann Erber von der Band ist mit im Studio und spricht über die Entstehungsgeschichte der Band und bringt auch musikalische Kostproben mit.

alle weiteren Infos findet ihr hier: https://www.dorisbreuer.com

Sendezeiten:
Sa, 10.10. um 17:00
So, 11.10. um 15:00
zum Nachhören

Die Band „Basalt“
Doris Bräuer


best watch replicas