Aufhören-Spezial: Wolfgang Borchert

Anlässlich des 100. Geburtstags von Wolfgang Borchert gestaltet Gunther Grasböck eine Sonderausgabe „Aufhören – Literatur zum Wochenausklang“ und liest Auszüge aus seinen Werken

Wolfgang Borchert (* 20. Mai 1921 in Hamburg; † 20. November 1947 in Basel) war ein deutscher Schriftsteller. Sein schmales Werk von Kurzgeschichten, Gedichten und einem Theaterstück machte Borchert nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem der bekanntesten Autoren der Trümmerliteratur. (Quelle: Wikipedia)

Sendezeiten:
Di, 25.5. um 15:45
Fr, 28.5. um 10:45
Nachzuhören: https://cba.fro.at/podcast/aufhoeren