Verschiedene Beteiligungs- und Informationsformate prägen die Regionale Agenda auf der Mühlviertler Alm

Anlässlich 20 Jahre „Regionale Agenda auf der Mühlviertler Alm“ wird die Sendereihe „Erfolgsgeschichte Regionale Agenda auf der Mühlviertler Alm“ im Freien Radio Freistadt produziert.

Themen der 2. Ausgabe:
Kurt Prandstetter der aktuelle Koordinator der Regionalen Agenda der Mühlviertler Alm interviewt Alexander Hader, den derzeitigen Prozessbegleiter des Kernteam Regionale Agenda der MVA zu den Beteiligungsformaten. Im zweiten Teil des Interviews gibt Michaela Fröhlich aus Bad Zell einen Überblick über ihre Tätigkeiten im Bereich der Regionalen Agenda und über das Schulprojekt Land ohne Leute. Am Ende des Interviews informiert Edith Kern-Klambauer aus Unterweißenbach über ihr Engagement in der Regionalen Agenda mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeitslehrgang.

Sendezeiten:
Di 18.5. um 10:30
Mi 19.5. um 14:30
So 23.5. um 15:30
Sendung im Online-Archiv hören

Alle Sendungen aus dieser Sendereihe nachhören

Über den Verband Mühlviertler Alm – Verein für Regional- und Tourismusentwicklung:
Im Regionalverband schließen sich folgende zehn Gemeinden aus dem Bezirk Freistadt (OÖ) zum Zweck der nachhaltigen und ganzheitlichen Regionalentwicklung zusammen: Bad Zell, Kaltenberg, Königswiesen, Liebenau, Pierbach, Schönau i.M., St. Georgen a.W., St. Leonhard b. Fr., Unterweißenbach und Weitersfelden.
Gestützt durch Förderprogramme wie Leader, Interreg und anderen Förderungen werden Ideen in den Bereichen Soziales, Kultur, Jugend, Ökologie, Landwirtschaft, Tourismus und Wirtschaft zusammen mit regionalen Partnern entwickelt und umgesetzt.

Website Verband Mühlviertler Alm

Kontakt:
Verband Mühlviertler Alm
Verein für Regional- und Tourismusentwicklung
Markt 19, 4273 Unterweißenbach
Tel: 07956/7304
office@muehlviertleralm.at

Verantwortlich für die Sendereihe:
Kurt Prandstetter
Leadermanager und aktueller Koordinator der Regionalen Agenda 21
Tel: 0681/20279162


best watch replicas