Wenn die Kugel rollt. Kugelbahnen von Robert Martin

Irgendwie fühlt man sich bei den Maschinen, die Robert Martin konstruiert, an das berühmte Perpetuum Mobile erinnert. Seine Kugelbahnen aus Kupferdraht schicken bunte Murmeln auf eine Fahrt durch Spiralen, Kurven, über Gefälle und andere abenteuerliche Routen. Ein kleiner Handgriff und sie treten ihre Reise erneut an.

Robert Martin ist auch Mitglied im Verein Mühlviertel Kreativ, einiger seiner Kugelbahnen sind aktuell im MÜK-Haus in der Samtgasse in Freistadt zu sehen. In dieser Ausgabe von Willkommen im MÜK ist er im Gespräch mit Margit Kasimir zu hören.

Sendezeiten:
Mo 6.9. um 15:00
Di 7.9. um 9:00
Sendung im Online-Archiv hören

Robert Martin auf www.muehlviertel-kreativ.at

Robert Martin und Margit Kasimir

Robert Martin fotografiert von Lucia Schneider


best watch replicas