Innovation – was gibt’s Neues?

Conny Wernitznig, Barbara Walter-Leisch

Innovation ist nicht das erste, was man allgemein mit dem Leben am Land verbindet. Aber auch hier im Mühlviertler Kernland ist viel davon die Rede. Gerade in der Regionalentwicklung und bei der Weiterentwicklung unserer Region und zukünftigen Perspektiven geht es viel um Innovation. Was also liegt näher, als eine Innovations-Managerin und eine Regionalentwicklerin zu diesem Thema einzuladen?

Barbara Walter-Leisch ist Personal- und Organisationsentwicklerin, Beraterin, Trainerin, Coach und außerdem an der Fachhochschule Steyr in der Lehre tätig.
Conny Wernitznig ist Geschäftsführerin des Regionalvereins Mühlviertler Kernland.

Martin Lasinger hat mit ihnen gesprochen.

In der Rubrik „Zuagroaste-Weggezogene-Zurückgekommene“ erzählt diesmal Tobias Steurer über sein Verhältnis zu Stadt und Land und sein Leben zwischen Vorarlberg, Wien und Freistadt.

Sendezeiten:
Do, 21.10. um 18:00
Fr, 22.10. um 13:00
Sa, 23.10. um 10:00
Nachhören hier: https://cba.fro.at/523665

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union – Leader-Region Mühlviertler Kernland
http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm
www.bmlfuw.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Diese Podcast-Episode wurde auch unterstützt von Sparkasse Oberösterreich, Filiale Freistadt