Schwerpunkt – Akkordeontage 2021

Von 29.-30. September fanden an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz die Akkordeontage 2021 statt. Gleichzeitig wurde auch das 40-jährige Bestehen der Akkordeonausbildung an der Bruckneruniversität gefeiert.

Alfred Melichar präsentierte mit zahlreichen Absolventinnen und Absolventen seiner Akkordeonklasse Literatur für Akkordeon sowie Kammermusik für Akkordeon und andere Instrumente. Ein Schwerpunkt lag dabei auf neueren Werken zeitgenössischer Komponisten, die durch die Interpret*innen zu diesen Werken angeregt wurden.

Im Freien Radio Freistadt hören Sie in einer Sondersendereihe zum Akkordeonfestival Mitschnitte der Konzerte und Vorträge, die im Rahmen der Akkordeontage 2021 stattgefunden haben. Ab Sa, 5. Februar senden wir wöchentlich, immer um 20 Uhr Mitschnitte der Veranstaltungsreihe.

Schwerpunkt Akkordeontage 2021
jeden Samstag um 20:00

Sa, 5.2.
Eröffnung der Akkordeontage 2021 mit Eröffnungsreden, Mitschnitte aus dem Konzert „jogging with new music“ und Kommentare der Komponist*innen zu ihren Werken

Sa, 12.2.
Mitschnitte aus dem Konzert „jogging with new music“ und Kommentare der Komponist*innen zu ihren Werken

Sa, 19.2.
Mitschnitte aus dem Konzert „jogging with new music“ mit Kommentaren der Komponist*innen zu ihren Werken und Ausschnitte aus dem Konzert „Metaphysisch, oder nicht?“ mit dem Ensemble Wiener Collage

Sa, 26.2.
Ausschnitte aus dem Konzert „Metaphysisch, oder nicht?“ mit dem Ensemble Wiener Collage mit Kommentaren der Komponist*innen zu ihren Werken

Sa, 5.3.
Ausschnitte aus dem Konzert „Metaphysisch, oder nicht?“ mit dem Ensemble Wiener Collage mit Kommentaren der Komponist*innen zu ihren Werken

Sa, 12.3.
Vortrag von Wei Bijun: „Das Akkordeon in China“ mit Hörbeispielen

Sa, 19.3.
Vortrag von Branco Dzinovic: „Neue Werke von serbischen Komponisten“ mit Hörbeispielen

Sa, 26.3.
Vortrag von Paul Schuberth: „Musik im Konzentrationslager“

Sa, 2.4.
Aufnahmen aus dem Konzert „Kaleidoskop“ mit Schüler*innen der oö. Landesmusikschulen

Sa, 9.4.
Aufnahmen aus dem Konzert „Downtown and Uppertown“ – Jazz- Welt- & Unterhaltungsmusik mit Absolvent*innen der Anton Bruckner Privatuniversität

Sa, 16.4.
Aufnahmen aus dem Konzert: „Todo tango y mucho más“ mit Absolvent*innen der Anton Bruckner Privatuniversität


best watch replicas