Liebes:Leben – Filmdiskussion über häusliche Gewalt

v.l.n.r. Carola Mair, Christine Lasinger, Silvia Klaffenböck

Die Frauenberatungsstelle BABSI Freistadt lud am 16. März 2022 zum Film Liebes:Leben von Carola Mair.

Liebes:Leben ist ein sehr persönlicher Film über drei starke Frauen, die aus der häuslichen Gewaltspirale herausgetreten sind und deren Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben. Ein Film über das Geheimnis von Mut, Resilienz und letztlich befreienden Lebensmodellen.

Anschließend an den Film diskutierten die Filmemacherin Carola Mair, Silvia Klaffenböck vom Gewaltschutzzentrum OÖ und Christine Lasinger von der Frauenberatungsstelle BABSI. Hören Sie nun die einleitenden Worte von Regisseurin Carola Mair vor dem Film.

Sendezeiten:
Do, 31.3. um 9:00
Sa, 2.4. um 14:00
und zum Nachhören im Online-Archiv: https://cba.fro.at/548548