Auf die Plätze Werkzeug los – Steyr-Werke

Freistadt soll eine FabLab, einen MakerSpace oder oft auch als offene Werkstatt bezeichnet, erhalten. Hinter der Initiatve stehen drei Personen aus zwei Vereinen.

Die Sendereihe „Auf die Plätze Werkzeug los“ ist Teil der Machbarkeitsstudie. In der Sendung sind Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen zu Gast und diskutieren mit den Sendungsgestalter*innen Ingeborg Berger, Gerti Dienstl und Martin Scheuringer über das Potential von offenen Werkstätten.

In dieser zweiten Ausgabe stellen wir den makerspace in Steyr vor – die https://www.steyr-werke.at/. Der Obman Tobias Zachl erzählt im Interview wie sie den makerspace aufgezogen haben, was man dort alles machen kann und wie die Beteiligung der Mitglieder funktioniert. Wir hoffen damit eure Vorstellungen anzukurbeln.

Wenn auch du beim Projekt „Offene Werkstatt in Freistadt“ mitmachen oder als Gast mit den Sendungsgestalter*innen diskutieren möchtest, dann kontaktiere das Team per E-mail unter werkstatt(at)elternkindtreff.at. oder poste dein Kommentar direkt im Community-Bereich unserer Podcastreihe: https://cba.fro.at/podcast/auf-die-plaetze-werkzeug-los/community

Sendezeiten:
Fr, 29.07. um 11:00
Sa, 30.07. um 18:00
und hier zum Nachhören

Steyrwerke von außen – mit freundlicher Genehmigung von Tobias Zachl