Foodcoops

Was genau ist eine Foodcoop und wie kommt man als Konsument*in dazu?
Julian Ehrenreich sprach mit der ersten Foodcoop im Kremstal, dem Verein „Güterwege“. Zu Gast in der Sendung waren: Eva Seebacher, Kathi Klinglmayr, Elrosa Fasching und Andreas Hoffmann. Sie sind Teil des „Güterwege“-Teams und seit der Gründung vor 9 Jahren dabei. Eine Sendung aus der Reihe „Klima und Du“. Produktion: Radio B138.

Sendezeiten:
Fr, 9.12. um 13:00
Sa, 10.12. um 10:00
Sendung im Online-Archiv

Links:
www.gueterwege.at

Mit der App „Gutes Finden“ erhalten Konsument*innen einen kompakten Überblick über klimafreundliche Angebote in Oberösterreich
https://app.gutesfinden.at

https://foodcoops.at

Julian Ehrenreich (Mitte) mit Mitglieder der Foodcoop „Güterwege“ im Kremstal. Bild: B138

Klima und Du
Die wöchentliche Informations- und Diskussionssendung der Freien Medien in OÖ.
Jeden Freitag um 13:00 Uhr

zu hören auf
Radio FRO
Freies Radio Freistadt
Freies Radio Salzkammergut
Freies Radio B 138

zu sehen auf
DORFTV

und zum Nachhören als Podcast im
Online-Archiv

it can become quite frustrating trying to search for a watch and many clients might end up buying their replica from somewhere else. Apparently this happens often, sub dial hands as well as on the semi-circular energy reserve indicator. This colour really increases the character from the piece.This specific piece could be seen in greater detail in the Watch Gallery. The cheap fake rolex gmt master watches watches case diameter of 33 mm and a thickness of 7 mm. Workmanship is very fine. Gold case has been carefully designed and showing a polygonal shape.