Mit dem Akkordeon durch den Wald

Im Kulturhaus Bruckmühle befindet sich auch die Landesmusikschule Pregarten, die immer wieder wunderbare Lehrer- und Schülerkonzerte veranstaltet. So konnte man letzten Sonntag dem genialen Russisch-Ukrainischen Akkordeonisten Yevgenij Kobjakov „durch den Wald“ folgen. Er spielte wunderbare Titeln aus den symphonischen Dichtungen von Mussorgsky, Camille Saint-Saens, Alfred Schnittke aber auch den „Der Erlkönig“ nach der Musik von Franz Schubert. Zwei Titeln aus der CD ANTILOPE-GNU der Bruckmühl Connection ergänzten diesen besonderen Abend voller Akkordeonklänge. Hören Sie in dieser Sendung all diese Musiknummern gespielt von vielen unterschiedlichen Musikern aus der ganzen Welt.

Yevgenij Kobjakov, Foto: LMS Pregarten

Redaktion und Technik: Richard Maynau
Aufgenommen in den Bruckmühle Studios März 2023

Sendezeiten:
Mi, 29.03. um 18:00
Do, 30.03. um 11:00
Fr, 31.03. um 15:00
und hier zum Nachhören


best watch replicas