Internationales Menschenrechtesymposium 2023

Von 9.-12. November 2023 fand in der „Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen“ das 7. Internationale Menschenrechtesymposium statt.

Die Anerkennung als Rechtsperson
„Jeder hat das Recht, überall als rechtsfähig anerkannt zu werden.“
Der Artikel 6 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte stand im Zentrum des diesjährigen Symposiums. Dazu fanden in den Gemeinden der „Bewusstseinsregion“ zahlreiche Veranstaltungen statt. Das Freie Radio Freistadt hat als Medienpartner das Symposium begleitet. In diesem Podcast können sie die Aufzeichnungen einzelner Veranstaltungen hören.

Das Freie Radio Freistadt hat als Medienpartner das Symposium begleitet.
Im Online-Archiv stehen die Sendungen als Podcast zur Verfügung.

Menschenrechtesymposium
… Mit dem jährlich stattfindenden Internationalen Menschenrechtesymposium rund um den 9. November (Reichspogromnacht) wollen wir der Ereignisse gedenken und mit aktuellen Themen der Menschenrechte dort hinschauen, wo Unrecht heute geschieht. Wir wollen uns in der Wahrnehmung der Menschenrechte stärken.

Informationen zum 7. Internationalen Menschenrechtesymposium
https://menschenrechtesymposium.eu/


best watch replicas