Tempo 30 im Ort – Vorteilhafte Lösung?

Christian Gratzer von der VCÖ-Mobilitätsorganisation zeigt in dieser Ausgabe von „die Sonne und wir“ die Vorteile einer flächendeckenden Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h im Ortsgebiet auf. Sicherheit, Lebensqualität oder Lärmreduktion sind nur einige der Benefits, die eine Einführung bieten soll. Momentan ist es Gemeinden aber nicht erlaubt, diese Geschwindigkeitsbeschränkungen ohne teure Gutachten oder Verkehrszählungen einzuführen. Das, so wünscht sich die VCÖ-Organisation, soll eine StVO-Novelle bald ändern und so den Gemeinden in diesem Bereich mehr Selbstbestimmungsrecht einräumen.

Das Interview führte Maris Newerkla.

Sendezeiten:
Mi, 27.12. um 11:00
Sa, 30.12. um 9:00
Sendung im Online-Archiv


best watch replicas