Ach wie gut, dass niemand weiß…

Von den Redewendungen der heutigen 2. Ausgabe von „Ach wie gut“ verratet Ihnen Hans Bergthaler nur die erste, die eigentlich ein Imperativ und keine Redewendung im landläufigen Sinn ist und da lautet: „Mehr Märchen“! Musikalisch wird Hans Bergthaler versuchen, Sie mit Stücken folgender Komponisten bei Laune zu halten. Jetzt aber die Komponisten in der Reihenfolge ihres Auftretens: E. Satie, F. Liszt, J. Brahms, R. Schumann, R. Strauss dazu noch F. Tarrega, Isaac Albeniz, Joaquin Rodrigo.

Gestaltung der Sendung: Hans Bergthaler

Sendetermine:
Freitag 02.02. um 11:00
Sonntag 04.02. um 09:00
und hier zum Nachhören

Hans Bergthaler, Foto: FRF

best watch replicas