Diakoniewerk – Hörzeitung Känguru, Ausgabe 2

Die Diakonie-Werkstätte Linz-Stifterstraße macht seit einigen Jahren eine Zeitung namens „Känguru“. Den Namen der Zeitung haben sich die Menschen mit Beeinträchtigung selbst ausgedacht. Die Hörzeitung gibt den Inhalt der Printzeitung wieder. In Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt im Wissensturm in Linz entstand diese 2. Ausgabe der Hörzeitung Känguru. Die Hörzeitung ist für Menschen …

Sokrates Schule

Diese Sendung findet unregelmäßig statt. Sendungen zum Nachhören in der Radiothek In der monatlichen Sendung der Sokrates Schule Mühlviertel greifen die SchülerInnen Themen aus dem Unterricht auf und berichten über aktuelle Themen und Projekte der Privatschule mit Sitz in Neumarkt i. Mühlkreis. Sendungsverantwortliche: Doris Weglehner (Obfrau der Sokrates Schule Mühlviertel) www.sokrates-schulemuehlviertel.at Die …

Schulen des Diakoniewerks on Air

Warum sind Berufe des Gesundheits- und Sozialwesen Zukunftsberufe? Welche Berufsfelder gibt es? Warum ist Altenarbeit mehr als nur Körperpflege von Menschen im Alter? All diese Fragen und mehr wurden von den DirektorInnen und SchülerInnen des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen im Rahmen der Sendung „Diakoniewerk – mitten im Leben“ im Freien Radio Freistadt beantwortet. …

Sea Shepherd Conservation Society

Die Sea Shepherd Conservation Society ist eine Organisation die sich zum Schutz der Weltmeere und ihre Lebewesen einsetzt. Aladin Hochmeier und Barbara Dolores Schörgendorfer sind ehrenamtliche Mitglieder dieser Umweltorganistation und berichten zum einen über aktuelle Projekte von Sea Shepherd, aber auch, wie es unseren Weltmeeren geht. Sendezeiten: Do 27.3. / 18:00 So …

Radio Mikado mit DJ Spirit Rebel

Donnerstag 27. März ab 18:00 Uhr live im Local im Kino-Freistadt ab 20:00 Uhr live im Freien Radio Freistadt Reggae, Dancehall, Hip Hop, Jungle, … aufgelegt von unserem DJ Spirit Rebel, Gestalter der Sendungen „Mischkultur“ und „Omni Records“ im FRF. Feierabendbier bei guter Musik und das ganze auch noch live im Freien …

Theatergruppe Engerwitzdorf

Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Theatergruppe Engerwitzdorf sprechen der Regisseur Heinz Oggolder und der Vereins-Obmann und mitwirkende Schauspieler Johann Schwarzinger über die Entstehungsgeschichte der Theatergruppe, über ihr aktuelles Stück und über ihre Aufgaben. Das Gespräch führte Claudia Prinz. Weitere Informationen zur Theatergruppe Engerwitzdorf und das aktuelle Stück „Zu ebener Erde und erster …

SeniorInnenclub

SeniorInnenclub im Local der Local-Bühne Freistadt. Jeden 4. Samstag, live im Freien Radio Freistadt. Musik für Jung und Alt – leicht abgestanden, aber noch nicht verstaubt. Von Elektro bis in die feinen Verästelungen des gesamten Musikkosmos. Diesmal mit DJ Cocktail Dundee, der uns Avantgarde bis Witchhouse auflegen wird. Ab 22 Uhr. Hosted …

Sonnenkinder21

Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages waren Nina Theiss-Laubscher von der Initiative „Die Sonnenkinder 21“ und Leo Kastler zu Gast im Freien Radio Freistadt. Das Interview führte Claudia Prinz. Sendezeiten: 21.03. 12:30 22.03. 15:30 Sendung nachhören: http://cba.fro.at/256021 „Außergewöhnlich anders, das sind alle unsere Kinder, denn sie wurden mit Trisomie 21, dem Down-Syndrom geboren. Viele Fragen …

Exkursion ins finnische Schulsystem

In der aktuellen Ausgabe von HAKtuell-HTL (der Sendung der HAK/HTL Freistadt) wird Englischprofessor Manfred Luimpöck interviewed von Helene Affenzeller (ebenfalls HAK-Professorin). Anlass: eine mehrtägige Studienreise von österreichischen Lehrern nach Finnland, ins Land der PISA-Studienerfolge. Manfred Luimpöck vergleicht anhand vieler Begegnungen und Informationen aus erster Hand die finnische mit der österreichischen Situation in …

Gedankensplitter

von Hans Bergthaler zu folgenden Themen: 1. Österreich: Zwei einstige Großparteien als Philemon und Baucis – frei nach Ovid und den SN. http://de.wikipedia.org/wiki/Philemon_und_Baucis 2. Kann dem österreichischen Bildungssystem noch Schaden zugefügt werden? Ja, es kann! (2 Gedankensplitter) 3. „Ich mach dich Krankenhaus“ – schickt die Globalisierung die Sprachen immer öfter ins Nirwana? …