M wie malerischer Mai

Was hat Mnemosyne mit Gehirn zu tun? Was hat schon Aristoteles gewußt? Warum gibt es im Mai soviele Feiertage? Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr mit Musik mit M erfahren Sie in dieser Ausgabe von SelbA aktiv von den Sendungsgestalterinnen Maria Hofstadler und Astrid Gaisberger. Sendezeiten: Mi, 22.5. um 15:00 …

Engagement: Asyl

Brigitte Brunner-Mahringer ist Psychotherapeutin, die seit 2007 mit geflüchteten Menschen arbeitet. Das Freie Radio Freistadt hat Brigitte Brunner-Mahringer schon einmal eingeladen gehabt, um über ihre Arbeit zu sprechen, aber diesmal, um nachzufragen was sich seither verändert hat. Die Flüchtlingswelle von 2015 ist abgeflaut, was ist stattdessen? Was macht die aufgeheizte Stimmung im …

Weltanschauungsfragen

Der Referent für Weltanschauungsfragen der Diözese Linz, Herbert Mühringer, berichtet hier über das Beratungsangebot zum Thema Weltanschauung. Im März war er auf Einladung des katholischen Bildungswerks mit seinem Vortrag „Menschen auf der Suche. Heilung und Heil“ in Freistadt zu Gast. Dieser Vortrag ist ein Angebot im Rahmen des Themenschwerpunkts „Was hält uns …

Im Blickpunkt: „Sozialhilfe neu“

In der Sendereihe „Im Blickpunkt“ ist dieses Monat Josef Pürmayr, Geschäftsführer der Sozialplattform OÖ. zu Gast bei Roland Steidl. Anlass des Gesprächs sind die geplanten Änderungen in den österreichischen Sozialgesetzen, zum Beispiel die Abschaffung der Mindestsicherung für nicht erwerbsfähige Menschen. Sie soll ersetzt werden durch eine „Sozialhilfe neu“, die Maximalbeträge für die …

RhabarberBarbaraBarBarbarenBartBarbier

Das Osterfest steht in dieser Ausgabe von SelbA Aktiv im Zentrum der Sendung. Zu hören sind drei Strophen aus dem Gedicht „Osterspaziergang“ aus dem Faust von Goethe, wir erfahren über Osterbräuche und die Geschichte vom verschwundenen Osternest. Wie immer bringen die beiden Moderatorinnen Konzentrations- und kreative Wortfindungsübungen. Sendezeiten: Mi, 24.4. um 15:00 …

Mit Schwung in den Frühling

In dieser Ausgabe geben die beiden SelbA-Trainerinnen Maria Hofstadler und Astrid Gaisberger Anregungen, wie Sie mit SelbA-Übungen ihr Gehirn anregen, ihre Gedächtnis stärken und ihren aktiven Wortschatz vergrößern. Sendezeiten: Mi, 27.3. um 15:00 Do, 28.3. um 10:00 Alle Sendungen zum Nachhören

Robert Misik: Was wird aus unserer Arbeit?

Zu diesem Thema referierte der Journalist Robert Misik am Mittwoch, 16. Jänner 2019, im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Diakonie Akademie. Der Vortrag fand im Pfarrzentrum St. Gallus, in Gallneukirchen statt. Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Intelligente Automaten und selbstlernende Maschinen bestimmen immer mehr diverse Arbeitsprozesse. Werden wir am Ende alle …

Kalender unterstützt Hilfsprojekt

Ernst Hager im Gespräch mit dem Freistädter Auqarellisten Rudolf Prinz über seinen künstlerischen Werdegang und seinen Zugang zur Malerei. Rudolf Prinz gestaltet jährlich einen Kalender mit seinen Landschaftsmotiven. Durch den Verkauf des Kalenders werden Spenden für Hilfsprojekte lukriert. Heuer wird ein Schulprojekt in Benin in Westafrika unterstützt – Schulbildung für Kinder und …

Im Blickpunkt: Caritas Wärmestube

Die Wärmestube der Caritas in Linz ist ein Angebot an wohnungslose Menschen. Was genau der Unterschied zwischen wohnungslos und obdachlos ist, wie die Wärmestube genutzt wird und von wem, das erfragt Roland Steidl in dieser Ausgabe von „Im Blickpunkt“ von Klaus Schwarzgruber, dem Leiter. Er ist seit 35 Jahren in verschiedensten Bereichen …

Ein Jahr im Zeichen der Abschreckung

Mit dem Antritt der ÖVP-FPÖ-Regierung sind härtere Zeiten für Ausländer und Flüchtlinge angebrochen. Gesetze wurden verschärft, Integrations-mittel gekürzt. Ein Überblick mit Randbemerkungen und Fußnoten. Die Themenliste umfasst die Bereiche Asylrecht, Integration, Grenzschutz, Familienbeihilfe, Deutschklassen, Kopftuchverbot, Lehrlinge, e-Card und den UNO-Migrationspakt. Für die weltoffenen Hörerinnen und Hörer des Freien Radios Freistadt gibt es …